Aufrufe
vor 3 Monaten

Zdirekt! 04-2022

  • Text
  • Wwwigzeitarbeitde
  • Personaldienstleister
  • Mitarbeiterbindung
  • Weiterbildung
  • Thema
  • Arbeit
  • Titelthema
  • Zeitarbeit
  • Arbeitgeber
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter

Z direkt!

Z direkt! 04/2022 EDITORIAL 3 Was zählt, sind Verbindungen! Viele neue Wörter beherrschen inzwischen die Arbeitswelt: New Work, Agilität, Design Thinking – um nur ein paar wenige zu nennen. Wir erleben aber auch eine Renaissance alter Begriffe und Werte, wie Respekt, Haltung, Wertschätzung und auch Mitarbeiterbindung. Aufgrund des aktuellen Personalmangels in der gesamten Republik, der sich inzwischen durch alle Branchen zieht, müssen Arbeitgeber umdenken und auch NEU denken. Es geht nicht nur um die Gewinnung von neuen Mitarbeitenden, sondern auch um die Bindung der „alten Mannschaft“. Ein Tischkicker und täglich ein Obstkorb können dabei sicher unterstützen, aber sie sind nur einige wenige Steine der Straße zum Ziel. Es geht nicht nur um die Bindung, sondern vielmehr um die VERbindung. Sind Ihre Mitarbeitenden mit dem Unternehmen verbunden, fühlen sie sich gut aufgehoben und tragen effektiv zum Unternehmenserfolg bei? Hier sind in erster Linie die Führungskräfte gefordert, durch Respekt, Haltung und Wertschätzung voranzugehen. Eine offene und transparente Kommunikation, ein psychologisch sicherer Arbeitsplatz und die mentale Gesundheit der Beschäftigten sorgen für eine attraktive Unternehmenskultur und ein gutes Betriebsklima. Neben der sozialen Kompetenz ist die Personalentwicklung ein weiterer wichtiger Baustein. Die vorhandenen Begabungen und Fähigkeiten der Mitarbeitenden zu erkennen, zu erhalten, weiterzuentwickeln und sie mit den unterschiedlichen Anforderungen der Arbeitsplätze in Übereinstimmung zu bringen, kann Unternehmen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen: Sie halten ihre Fachkräfte. Wenn Unternehmen Perspektiven aufzeigen, passende Arbeitsbedingungen schaffen und es im Unternehmen ein deutliches JA zum Mitarbeitenden gibt, ist das Ziel nicht mehr nur ein Licht am Ende des Tunnels. Experten sprechen von einem emotionalen Commitment, eine enge, belastbare Bindung, die Abwerbungen von außen erschwert und für eine langfristige Zusammenarbeit der Beteiligten sorgt. Auch aus wirtschaftlicher Sicht ist es für Unternehmen unerlässlich, Mitarbeiterbindung als Baustein zu erkennen und mit Leben zu füllen. Jede Neueinstellung kostet Mühen und Geld und bringt Unruhe ins Unternehmen, ohne die Gewissheit des Erfolgs. Wir beleuchten in dieser Ausgabe der Zdirekt! verschiedene Aspekte und Ansätze der Mitarbeiterbindung, um Ihnen den steinigen Weg ins und durchs Jahr 2023 so eben wie möglich zu bereiten. Bleiben Sie in Verbindung! Ulrike Schwarzer | iGZ-Bundesvorstand

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.