Aufrufe
vor 5 Monaten

Zdirekt! 01-2022

  • Text
  • Zeitarbeit
  • Personalvermittlung
  • Unternehmen
  • Substantiv
  • Arbeitgeber
  • Titelthema
  • Ausbildung
  • Arbeit
  • Kandidaten
  • Personaldienstleister
  • Zeitarbeit.de

10 TITELTHEMA J

10 TITELTHEMA J Job∙sha∙ring [ˈdʒɔbʃɛ:rɪŋ] Substantiv | das Arbeitsplatzteilung; Form des Teilzeitarbeitsverhältnisses. Auf Grundlage eines zwischen Arbeitgeber und mehreren Arbeitnehmern geschlossenen Arbeitsvertrages teilen diese sich die Arbeitszeit an einem Vollarbeitsplatz. M Man∙aged Ser∙vice Provider (MSP) [ˈmænɪʤd] [ˈzøɐ̯ vɪs] [proˈvaidɐ̯ ] Substantiv | der Dienstleister, der die Verantwortung für die Bereitstellung von Personal an ein Kundenunternehmen durch die Koordination sämtlicher eingesetzter externer Dienstleister und Lieferanten übernimmt N New Work [nju:] [wɜ:k] Substantiv | das neue Arbeit; wurde Ende der 70er Jahre vom österreichisch-amerikanische Sozialphilosophen Prof. Dr. Frithjof Bergmann eingeführt; beschreibt den strukturellen Wandel in unserer Arbeitswelt aufgrund von u. a. Digitalisierung, Globalisierung und Entwicklung Künstlicher Intelligenz; heute oft Oberbegriff für moderne Veränderungen an Arbeitsplätzen und eine neue Einstellung in der Arbeitswelt, die sich mehr auf Mitarbeiter konzentriert und auf deren Bedürfnisse eingeht O Out∙place∙ment [autpleɪsmənt] Substantiv | das auch Newplacement; Beratung zur beruflichen Neuorientierung, die meist vom Unternehmen finanziert wird, mit dem Ziel, einem Mitarbeiter schnell eine neue Perspektive außerhalb des Unternehmens zu eröffnen und so den Trennungsprozess möglichst reibungslos zu vollziehen Out∙sour∙cing [ˈautso:ɐsɪŋ] Substantiv | das outside (außen) + resource (Quelle) + using (nutzen); externe Dienstleister werden beauftragt, um bestimmte Aufgaben oder Strukturen auszulagern, die eine Expertise benötigen, die intern (noch) nicht vorhanden oder zu teuer ist P Per∙ma∙nent Place·ment [pɛrmaˈnɛnt] [ˈpleɪsmənt] Substantiv | das auch perm genannt, Vermittlung von Mitarbeitern für eine Festanstellung – siehe Personalvermittlung, Direktvermittlung Per∙so∙nal∙be∙ra∙tung [pɛrzoˈnalbəˈraːtʊŋ] Substantiv | die Teil der Managementberatung, bei der ein Personalberater einen Personalsuchauftrag für eine bestimmte zu besetzende Position erhält (Personalgewinnung); ist rechtlich und von den Prozessabläufen von der Personal- oder privaten Arbeitsvermittlung abzugrenzen; die Begriffe Personalberatung, Headhunting und Executive Search werden häufig synonym verwendet, es sind keine geschützten Begriffe, da die Tätigkeit ohne Zertifikate und Zeugnisse ausgeführt werden kann Per∙so∙nal∙dienst∙lei∙stung [pɛrzoˈnaldi:nstˈlaɪ̯ stʊŋ] Substantiv | die Dienstleistungen rund um das Thema Personalgewinnung, Personaleinsatz und Personalfreisetzung Per∙so∙nal∙ent∙wick∙lung [pɛrzoˈnalɛntˈvɪklʊŋ] Substantiv | die auch Mitarbeiterentwicklung genannt; umfasst sämtliche Maßnahmen zur Förderung, Qualifizierung und Weiterbildung von Mitarbeitern, Führungs- und Führungsnachwuchskräften

Z direkt! 01/2022 TITELTHEMA 11 Per∙so∙nal∙ver∙mitt∙lung [pɛrzoˈnalfɛɐ̯ ˈmɪtlʊŋ] Substantiv | die auch Direktvermittlung oder Permanent Placement genannt; Teilbereich der Personalberatung; Dienstleistung, gegen Provision geeignetes Personal an Unternehmen und potenzielle Arbeitgeber zu vermitteln; im Unterschied zur Arbeitnehmerüberlassung wird der Mitarbeiter vom Kundenunternehmen fest angestellt, womit die Zusammenarbeit mit dem Personaldienstleister abgeschlossen ist Pri∙va∙te Ar∙beits∙ver∙mitt∙lung [priˈva:te] [ˈarbaitsfɛɐ̯ ˈmɪtlʊŋ] Substantiv | die die gewerbsmäßige Besetzung offener Stellenangebote durch Privatunternehmen; Schnittstelle zwischen Jobsuchenden und Arbeitgebern, die versucht, beide Seiten zusammenzubringen und freie Stellen bei Unternehmen mit passenden Kandidaten zu besetzen; die Bundesagentur für Arbeit fördert die private Arbeitsvermittlung als Ergänzung zur öffentlich-rechtlichen Vermittlung durch Ausgabe eines Vermittlungsgutscheines (VGS) bzw. eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS) an Arbeitslose R Re∙cruit∙ing [rɪˈkru:tɪŋ] Substantiv | das Personalbeschaffung oder -gewinnung; Teilfunktion der Personalwirtschaft mit der Aufgabe, die von einem Unternehmen benötigten Arbeitskräfte in qualitativer, quantitativer, zeitlicher und räumlicher Hinsicht zu beschaffen Rec2Rec [rek tu: rek] Substantiv | das Recruitment to recruitment, Personalrekrutierung speziell für Personaldienstleister; innovatives Geschäftsmodell aus dem angelsächsischen Raum, bei welchem die Gewinnung von Fach- und Führungskräften aus dem Personaldienstleistungssektor für die Personaldienstleistungsbranche (Zeitarbeitsunternehmen, Personalvermittler, Personalberater, Executive-Search-Anbieter) im Fokus steht T Try and hire [traɪ] [ænd] [haɪəʳ] Substantiv | das versuchen und einstellen; Kombination aus Zeitarbeit und Personalvermittlung, die das Aufspüren, ausführliche Testen und Einstellen von zukünftigen Mitarbeitern ermöglicht; wie bei der Zeitarbeit steht der Bewerber während der vorab vertraglich festgelegten Testphase (try) bei einem Personaldienstleister unter Vertrag und kann anschließend vom Kundenunternehmen direkt in eine Festanstellung (hire) übernommen werden W War for ta∙lents [va:ɐ̯ ] [fɔ:ʳ] [ta:ˈlɛnts] Substantiv | der zunehmender Kampf der Unternehmen um die besten Talente Work∙force Ma∙nage∙ment [wɜ:kfɔ:s] [ˈmɛnɪtʃmənt] Substantiv | das Personaleinsatzplanung; die optimierte Disposition von mobilen Ressourcen (z.B. Mitarbeiter, Fahrzeuge, Maschinen), sodass die richtige Ressource zur richtigen Zeit entsprechend dem Auftrag disponiert wird – mit dem Ziel, die Produktivität zu optimieren Z Zeit∙ar∙beit [ˈtsaɪ̯ tʔaʁbaɪ̯ t] Substantiv | die siehe Arbeitnehmerüberlassung Quellen: bdu.de, haufe.de, hrm.de, karrierebibel.de, personio.de/hr-lexikon, wirtschaftslexikon.gabler.de

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.