Aufrufe
vor 10 Monaten

Z direkt! 04-2020

  • Text
  • Arbeit
  • Arbeitstage
  • Digitalen
  • Coronakrise
  • Menschen
  • Mitarbeiter
  • Stunden
  • Branche
  • Unternehmen
  • Zeitarbeit

4 KOMPAKT

4 KOMPAKT BESCHÄFTIGUNGSSTATUS von Zeitarbeitnehmern 33% 2,5% der geflüchteten Menschen wurden über die Zeitarbeit in den Arbeitsmarkt integriert. beträgt der Anteil der Zeitarbeitnehmer an der Gesamtbeschäftigung. Mit 33 Prozent hat die Zeitarbeit laut Bundesagentur für Arbeit 2019 mehr geflüchtete Menschen in Deutschland in den ersten Arbeitsmarkt integriert als jede andere Branche. Zeitarbeit ist ein wichtiges Flexibilitätsinstrument in speziellen Situationen, kein Ersatz für Stammbelegschaften. Ihr Anteil an der Gesamtbeschäftigung betrug laut Bundesagentur für Arbeit im Jahresdurchschnitt 2019 2,5 Prozent. 93% 64% der Zeitarbeitnehmer sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt. der Zeitarbeitnehmer waren unmittelbar vorher nicht beschäftigt. Zeitarbeit ist reguläre, sozial abgesicherte Arbeit. Mit 93 Prozent lag der Anteil sozialversicherungspflichtiger Beschäftigter laut Bundesagentur für Arbeit im Jahresdurchschnitt 2019 höher als in der Gesamtwirtschaft. Fast zwei Drittel der Menschen, die eine Beschäftigung in der Zeitarbeit aufnehmen, waren laut Bundesagentur für Arbeit vorher arbeitslos (Stand 2. Halbjahr 2019). IMPRESSUM Herausgeber iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. PortAL 10 | Albersloher Weg 10 48155 Münster iGZ-Hauptstadtbüro Berlin Schumannstr. 17 10117 Berlin presse@ig-zeitarbeit.de www.ig-zeitarbeit.de Verantwortlich i.S.d.P Werner Stolz (WS) Hauptgeschäftsführer Chefredaktion Sara Schwedmann (SaS) Redaktion Georg Buterus (GB) Wolfram Linke (WLI) Andrea Resigkeit (AR) Marcel Speker (MS) Texte Christian Bloom (CB) Martin Dreyer (MD) Sebastian Reinert (SR) Bettina Richter (BR) Jenny Rohlmann (JR) Claudia Schütte (CS) Benjamin Teutmeyer (BT) Art Direction Tanja Kossack Fotos Timo Beylemans Georg Buterus Druck IVD GmbH & Co. KG Wilhelmstraße 240 49475 Ibbenbüren

Z direkt! 04/2020 KOMPAKT 5 Tariflohn in der Zeitarbeit Grundentgelte 2020 | Entgeltgruppen 1, 4, 9 | ohne Branchenzuschläge und Zulagen 10,15 € 10,10 € 13,13 € 12,62 € 22,12 € 21,24 € Entgelte West ab 1. Oktober Eingangsstufe Ost ab 1. Oktober Helfer (EG1) Fachkraft (EG4) Experte (EG9) 5.811 Im Mai 2020 hat mehr als die Hälfte aller Zeitarbeitsbetriebe* in Deutschland das Instrument der Kurzarbeit genutzt. 141.381 Beschäftigte haben Kurzarbeitergeld erhalten. Und auch in der zweiten Jahreshälfte bleibt das Kurzarbeitergeld für die Unternehmen offenbar immens wichtig: Laut einer Sonderbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zur Coronakrise griffen auch im 3. Quartal 2020 über die Hälfte der befragten Zeitarbeitsbetriebe auf das Instrument der konjunkturellen Kurzarbeit zurück. BETRIEBE *Wirtschaftszweig Arbeitnehmerüberlassung (WZ 782, 783), Bundesagentur für Arbeit FAIRE BRANCHENZUSCHLÄGE: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit in Stufen +65 % Bsp. Metall- und Elektroindustrie ohne Branchenzuschläge +30 % +45 % +50 % Tarifliches Equal Pay Zuschlag auf Grundlohn in Prozent +15 % +20 % GRUNDLOHN 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Einsatzdauer in Monaten

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.