Aufrufe
vor 2 Jahren

Tagungsmappe iGZ-Landeskongress NRW 2019

  • Text
  • Media
  • Monster
  • Recruiting
  • Marketing
  • Arbeitsrecht
  • Dortmund
  • Zeitarbeit
  • Nrw
  • Igz

ERP-Lösung für

ERP-Lösung für Personaldienstleister Entscheiden Sie sich jetzt für TIME JOB! Clemens von Kleinsorgen Die Komplett-Lösung für Personaldienstleister Funktionen ● Branchenspezifische CRM-Funktionalität ● Umfangreiche Mitarbeiter- und Einsatzplanung ● Branchenzuschläge und Equal Pay Vorteile ● Einfache Lösung für komplexe Branche ● Anpassbar an kundenspezifische Anforderungen ● Abbildung individueller Prozesse & Workflows Fachbereich Arbeitsmarktpolitik | iGZ-Bundesgeschäftsstelle WORKSHOP 2 FÖRDERMITTEL DER BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT ● Personalvermittlung und Freelancer ● Erweiterbar um Spezialmodule ● Ganzheitliche Arbeitssicherheit u.v.m. ● Flexible Lizenzmodelle (Cloud und OnPremise) Prozesse digital steuern AÜV digital unterschreiben Process Manager eSign Manager kleinsorgen@ig-zeitarbeit.de Digitalisierung fängt in der Software von innen heraus an. Auf dem Weg in die digitale Transformation setzen wir daher auf digitalisierte Prozesse. Das Einholen der Unterschriften aller Vertragsparteien ist eine logistische Herausforderung - und kostet auf dem Papierweg viel Zeit. Mit dem Process Manager bilden Sie in TIME JOB Ihre eigenen Prozesse ab und können die Folge der einzelnen Abläufe selbst gestalten und automatisieren. Einstellung Mitarbeiter Vertragsdaten erfassen ASI- Erstunterweisung durchführen Vertrag drucken Personalabteilung informieren Mit der digitalen Signatur in TIME JOB ist dieses Problem einfach gelöst. Die Unterschriften werden online geleistet - komplett ortsunabhängig, innerhalb weniger Minuten und rechtssicher. So effizient geht die digitale Signatur mit TIME JOB. Digitaler Vertrag Online signieren Digital unterzeichneter Vertrag Clemens von Kleinsorgen hat als Arbeitsvermittler bei der Bundesagentur für Arbeit unter anderem bei der Projektdurchführung „Kontakt Plus“, bei der Beratung von Asylbewerbern in der Schnittstelle zum Projekt „Early Intervention“ und bei der Förderung und Integration der Zielgruppe „unter 25“ mitgewirkt. Im Arbeitgeberservice betreute er vor allem die Zeitarbeitsunternehmen in Coesfeld als starke Nachfragegruppe. Aus seiner Tätigkeit als staatlich anerkannter Sozialpädagoge und Sozialarbeiter bei einer Evangelischen Jugendhilfeeinrichtung bringt er die Fähigkeit mit, die Belange von spezifischen arbeitsmarktpolitischen Zielgruppen zu identifizieren und mit den Markterfordernissen der Zeitarbeit in Einklang zu bringen. » zurück zum Programm Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an! Tel. + 49 6421 9445 0 E-Mail: info@gedat.de ein Produkt der GEDAT GmbH Lahnstraße 14 D-35091 Cölbe

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.