Aufrufe
vor 2 Monaten

Tagungsmappe 8. Potsdamer iGZ-Rechtsforum

  • Text
  • Igz
  • Bundesagentur
  • Hennig
  • Arbeit
  • Aktuelles
  • Urlaubsrecht
  • Arbeitnehmer
  • Zeitarbeit
  • Vorgaben
  • Eugh
  • Nathalie

EINLADUNG

Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr der Europawahl stehen auch beim diesjährigen Potsdamer Rechtsforum europarechtliche Themen auf der Agenda. Europarecht ist nicht nur etwas für die großen, EU-weiten Akteure. Auch der kleine Wirtschaftsbetrieb muss in der täglichen Personalarbeit Regelungen umsetzen, die der europäische Gesetzgeber und die europäische Rechtsprechung vorgeben. Ein gutes Beispiel hierfür ist das nationale Urlaubsrecht, das regelmäßig vom EuGH auf den Prüfstand gestellt wird. Wer europaweit agiert und z.B. Mitarbeiter in das Ausland entsendet, muss noch mehr tun: Er hat nicht nur bestimmte europarechtliche Entsendevorgaben zu beachten, sondern muss auch einen Blick über die Grenzen hinaus wagen. Wie funktioniert Zeitarbeit im Tätigkeitsstaat? Welche Reglementierungen gibt es? Muss Equal Pay gezahlt werden, und unter welchen Voraussetzungen kann ein Zeitarbeitsunternehmen in anderen EU-Ländern gegründet werden? Eine Diskussionsrunde, an der Zeitarbeitsexperten aus Belgien, den Niederlanden und Österreich teilnehmen, wird Aufschluss über diese Fragen geben. Aber auch andere wichtige Themen, mit denen sich Personaldienstleister im Alltag auseinandersetzen müssen, kommen nicht zu kurz. Die Zeitarbeitsbranche ist Speerspitze des Fachkräftemangels. Umso wichtiger ist es, Strategien zur Mitarbeitergewinnung zu entwickeln, die nicht nur tatsächlichen Erfolg versprechen, sondern auch rechtskonform sind. Hierüber werden Sie ebenso informiert, wie dazu, ob es sich lohnt, gegen Beanstandungen der Bundesagentur für Arbeit vorzugehen. Spannende Themen, die gehört werden wollen. Wir freuen uns, Sie am 3. September auf dem 8. Potsdamer Rechtsforum begrüßen zu dürfen. Werner Stolz iGZ-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Dreyer stellv. iGZ-Hauptgeschäftsführer Judith Schröder Leiterin iGZ-Fachbereich Arbeits- und Tarifrecht

  • Seite 1: 8. Potsdamer Rechtsforum zur Zeitar
  • Seite 6 und 7: 12:30 MITTAGSPAUSE 13:30 Reform der
  • Seite 8 und 9: Netz: Zeitarbeit Passwort: EineGute
  • Seite 11 und 12: Dr. Martin Dreyer BEGRÜSSUNG Stell
  • Seite 13: Dr. Nathalie Oberthür Aktuelles Ur
  • Seite 16 und 17: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 18 und 19: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 20 und 21: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 22 und 23: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 24 und 25: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 26 und 27: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 28 und 29: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 30 und 31: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 32 und 33: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 34 und 35: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 36 und 37: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 38 und 39: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 40 und 41: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 42 und 43: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 44 und 45: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 46 und 47: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 48 und 49: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 50 und 51: Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles
  • Seite 52 und 53:

    Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles

  • Seite 54 und 55:

    Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles

  • Seite 56 und 57:

    Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles

  • Seite 58 und 59:

    Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles

  • Seite 60 und 61:

    Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles

  • Seite 62 und 63:

    Dr. Nathalie Oberthür | Aktuelles

  • Seite 65 und 66:

    Elmar Brok Flexible Formen der Besc

  • Seite 67:

    Jörg Hennig Rechtliche Herausforde

  • Seite 70 und 71:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 72 und 73:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 74 und 75:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 76 und 77:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 78 und 79:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 80 und 81:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 82 und 83:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 84 und 85:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 86 und 87:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 88 und 89:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 90 und 91:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 92 und 93:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 94 und 95:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 96 und 97:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 98 und 99:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 100 und 101:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 102 und 103:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 104 und 105:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 106 und 107:

    Jörg Hennig | Rechtliche Herausfor

  • Seite 109 und 110:

    Prof. Dr. Martin Franzen Reform der

  • Seite 111 und 112:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 113 und 114:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 115 und 116:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 117 und 118:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 119 und 120:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 121 und 122:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 123 und 124:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 125 und 126:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 127 und 128:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 129 und 130:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 131 und 132:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 133 und 134:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 135 und 136:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 137 und 138:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 139 und 140:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 141 und 142:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 143 und 144:

    Prof. Dr. Martin Franzen | Reform d

  • Seite 145:

    Markus Archan DISKUSSIONSRUNDE Blic

  • Seite 148 und 149:

    LUST AUF KARRIERE? Fortbildungsmög

  • Seite 151 und 152:

    Judith Schröder DISKUSSIONSRUNDE B

  • Seite 153:

    Dr. Oliver Bertram Fairer Wettbewer

  • Seite 156 und 157:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 158 und 159:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 160 und 161:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 162 und 163:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 164 und 165:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 166 und 167:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 168 und 169:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 170 und 171:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 172 und 173:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 174 und 175:

    Dr. Oliver Bertram | Fairer Wettbew

  • Seite 176 und 177:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 178 und 179:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 180 und 181:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 182 und 183:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 184 und 185:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 186 und 187:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 188 und 189:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 190 und 191:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 192 und 193:

    English (United Kingdom) Dr. Oliver

  • Seite 194 und 195:

    IHR EXPERTENTEAM Die Zeitarbeitsbra

  • Seite 196:

    www.igz-rechtsforum.de Interessenve

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.