Aufrufe
vor 4 Monaten

iGZ-Seminarprogramm 2021

  • Text
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Mitarbeiter
  • Teilnahme
  • Termine
  • Seminar
  • Unternehmen
  • Zeitarbeit
  • Teilnehmer
  • Zeitarbeit.de

5 Mitarbeiterführung

5 Mitarbeiterführung 21-MF-8 5 Mitarbeiterführung 21-MF-9 Aus der Krise lernen – für Geschäftsführer Online-Seminar: Führen auf Distanz Ja, Corona brach für die Welt überraschend und unerwartet über uns ein. Gleichwohl stellt sich immer auch generell die Frage, wie nachhaltig und krisensicher und damit zukunftsorientiert das Geschäftsmodell des eigenen Unternehmens ist. Wir arbeiten einen Tag live vor Ort und einige Wochen später zur Vertiefung in einer 2-Stunden-Online-Session zusammen. Zu Beginn wird ein Impulsbeitrag in das Themenfeld einführen: Was bedeutet eigentlich Krise? Wie ist wer warum mehr oder weniger betroffen? Welche generellen Ansatzpunkte für den Umgang mit schwierigen Situationen gibt es generell? Auf dieser Grundlage gehen wir in den offenen Diskurs, sammeln Meinungen und Erfahrungen, entdecken Erfolgsmuster und verwerfen zu einfache, unkomplexe Kurzfrist-Lösungen. Das Seminar soll einladen, sich auf die Implikationen der VUKA-Welt einzulassen, eigenen Strategien und Geschäftsmodelle zu hinterfragen und Ansatzpunkte für neue Herangehensweisen aufdecken. Inhalte – Unternehmer sein in Krisenzeiten – Strategische Kompetenzen in der vernetzten Welt – Kritische Reflexion des Rahmens der Zeitarbeitsbranche – Sinn und Grenzen von Planungen und KPIs – Methoden zum innovativen, disruptiven Denken und Handeln 2-stündiges Online-Follow-Up am 04.06.2021 zur Reflexion und Diskussion von Erlebtem nach dem Präsenzseminar sowie der Ableitung von Erfolgsmustern. Zielgruppe Diese Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Top-Entscheider, die Interesse, Lust und Mut haben, genau darüber zu diskutieren und zu reflektieren. Termin 16.04.2021, München Dauer der Veranstaltung 10:00 –17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 458,90 € + MwSt. Nichtmitglieder: 558,90 € + MwSt. Referent N.N. Inhalte – Bestandsaufnahme Teilnehmer (was ist gelungen, was bereitet Herausforderungen, was motiviert, was hat überrascht) – Status Quo – Das Zuhause als Büro – Erfolgsfaktoren für Führung auf Distanz – Digitale Kommunikation richtig angehen (Tools, Gestaltung digitale Meetings, Regularien, soziale Komponenten im – digitalen Umfeld) – Führungskraft im Digitalen – Handlungsempfehlungen – Bearbeitung von 2 Praxisfällen Ziele – Bestandsaufnahme Teilnehmer (was ist gelungen, was bereitet Herausforderungen, was motiviert, was hat überrascht) – Status Quo – Das Zuhause als Büro – Erfolgsfaktoren für Führung auf Distanz – Digitale Kommunikation richtig angehen (Tools, Gestaltung digitale Meetings, Regularien, soziale Komponenten im – digitalen Umfeld) – Führungskraft im Digitalen – Handlungsempfehlungen – Bearbeitung von 2 Praxisfällen Sie benötigen für die Teilnahme einen Computer (mit Lautsprecher oder Kopfhörer) mit Breitbandverbindung (DSL oder UMTS). Den Ton hören Sie über VoIP (d.h. ohne Skype, aber über Computer). Sie müssen sich während des Anmeldeprozesses (kurz vor der Sitzung) eine „ausführbare“.exe-Datei herunterladen, die auf Ihrem Computer installiert wird. Für die Teilnahme per iPad / iPhone und vergleichbaren Tablet- / Smartphone-Geräten ist die Installation der GoToWebinarApp erforderlich. Zielgruppe Geschäftsführer, Inhaber, Leitende Angestellte, Führungskräfte Termine Teil 1: 15.03.2021 Teil 2: 16.03.2021 Teil 1: 07.09.2021 Teil 2: 09.09.2021 Dauer der Veranstaltung Teil 1: 10:00 –12:30 Uhr Teil 2: 14:00 –16:30 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 149,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 169,90 € + MwSt. Referentin Sandra Claus 66 67

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.