Aufrufe
vor 1 Jahr

iGZ-Seminarprogramm 2020

  • Text
  • Seminar
  • Zielgruppe
  • Mitarbeiter
  • Veranstaltung
  • Inhalte
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Termine
  • Referent
  • Teilnehmer
  • Zeitarbeit.de

6 Personalentwicklung

6 Personalentwicklung 20-PE-6 NEU Strategien – Methoden – Möglichkeiten von Fördermitteleinsatz: Planung und Umsetzung von Maßnahmen und Methoden der Personalentwicklung im Unternehmen Weil wir so auf Auftragsspitzen reagieren können. Fachkräftemanagement und Personalentwicklung sind ständige Herausforderungen für die Unternehmensführung bzw. die Personalabteilung. Zudem beschleunigen sich Entwicklungen im Bereich Digitalisierung, die die Personalverantwortlichen, aber auch die Mitarbeiter selbst vor ganz neue Herausforderungen stellen. Oft kommt es vor, dass Führungskräfte in Unternehmen „ernannt“ wurden auf Grund fachlicher Kompetenzen oder schon längerer Betriebszugehörigkeit, sie aber hier und da nicht ausreichend qualifiziert sind, um Führungsaufgaben wahrzunehmen. Methoden, Systeme, Strategien für die Mitarbeiterführung sind hier und da noch nicht ausreichend vorhanden. Für die Umsetzung solcher Prozesse im Unternehmen gibt es auch Fördermittel, allen voran die Bundessozialpartnerrichtlinie „Fachkräfte entwickeln – Gleichstellung fördern“, aber auch „kleinere Instrumente“, wie z.B. unternehmenswert Mensch oder Go-Inno digital. Das Seminar wird zweigeteilt angeboten werden: - Teil 1: Systemisches Vitalitätsmanagement im Spannungsfeld von Fachkräfte- und Personalmanagement im Verhältnis zu fortschreitender Digitalisierung - Teil 2: Bundessozialpartnerrichtlinie, strukturelle und administrative Anforderungen, bisherige Erfahrungen, prinzipiell geplante Fortführung Das Seminar vermittelt Einblicke in die Systematik von Personal- und Fachkräftemanagement und stellt Rahmenbedingungen für unterstützende Förderprogramme vor. Zielgruppe Niederlassungsleiter, leitende Mitarbeiter und Geschäftsführer. Die Teilnahme kann bei einer ProPeZ-Zertifizierung auf die Ausbildung des Pro- PeZ-Projektleiters angerechnet werden. Für weitere Informationen: www. igz-propez.de Termin 08.10.2020, Münster 12.11.2020, Berlin Dauer der Veranstaltung 10:00 –17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 399,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 499,00 € + MwSt. Referent Oliver Jentsch Kristin Petzold Personalreferentin bei der FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG 76 Warum wir Zeitarbeit einsetzen, lesen Sie hier: zeitarbeit-einegutewahl.de 77

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.