Aufrufe
vor 5 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 1-2015

  • Text
  • Igz
  • Seminar
  • Seminarprogramm
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Mitarbeiter
  • Wendet
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Teilnehmer

Seminarprogramm 48 5 Personalentwicklung 15-1-PE-1.4 Und täglich grüßt das Murmeltier – Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte „Eine echte Führungskraft zeichnet aus, dass sie morgens als Erste im Büro ist und abends als Letzte geht“. Meinen Sie das auch oder wollen Sie endlich mal die notwendigen Aufgaben erledigen und wieder Zeit für die Familie oder nur mal für sich selbst haben? Es ist gar nicht so schwer mit der vorhandenen Zeit auszukommen, wenn wir unser derzeitiges Verhalten mal reflektieren und uns Gedanken machen, was in der Zukunft wichtig ist. Mit diesem richtigen Wissen, dem Willen etwas zu verändern und der nötigen Konsequenz schaffen wir die anstehenden Arbeiten der Zukunft und erhalten wieder mehr Zeit für unsere persönlichen Belange. In der Balance zwischen Arbeit und Leben liegt das Erfolgsrezept einer guten Führungskraft. Inhalte --Was sind meine persönlichen und geschäftlichen Ziele und greifen sie ineinander? --Das Lebensrad in der Führungsrolle --Mein eigener Arbeitsstil in der Führungsaufgabe --Wie die eigene Persönlichkeit das Zeitmanagement beeinflusst --Lernen Sie zwischen effektiv und effizient zu unterscheiden und danach zu handeln --Methoden der Prioritätensetzung --Richtig delegieren und Zeit gewinnen --Wie Pläne den Alltag besser organisieren helfen (Urlaubs-, Tagesplan, To-Do-Liste) --Elektronische Helfer versus Papier – Die richtige Entscheidung macht’s --Lernen Sie Ihre Zeitdiebe und -fallen kennen und eliminieren Zielgruppe Dieses Seminar wendet sich an Führungskräfte aller Ebenen inkl. Geschäftsführer. Termin 12.05.2015, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Volker Helweg

5 Personalentwicklung 49 Seminarprogramm 15-1-PE-1.5 Rhetorik – Selbstsicher vortragen Der Begriff Rhetorik bezeichnet die Wirkung des Menschen durch seine Rede und Präsentation. Regelmäßig präsentieren Sie sich – bei Ihren Kunden und auch in jeder anderen Situation in der Öffentlichkeit oder gegenüber der Presse. Sie müssen hin und wieder, oder auch regelmäßig kurze Vorträge halten und wollen sich hierbei sicher fühlen und mehr Wirkung erzielen? Dann sind Sie in diesem Intensiv-Workshop goldrichtig. Aus der Psychologie wissen wir, dass sich Ihr Gegenüber schon in den ersten sieben Sekunden Ihres Kontaktes eine Meinung über Sie bildet. Deshalb ist es unabdingbar, schon von der ersten Sekunde an positiv zu wirken und diesen ersten Eindruck durch eine passende Präsentation und die richtige Wortwahl während Ihrer Rede/Präsentation zu bestätigen. Trainieren und üben Sie in diesem intensiven Rhetorik-Workshop Ihre erfolgreiche Präsentation und die Gestaltung einer kurzen Rede. Dieser Workshop unterstützt Sie, sich so auszudrücken und so zu präsentieren, dass Sie die gewünschte Wirkung auf Ihre Zuhörer erzielen. Zielgruppe Das Seminar wendet sich an leitende Mitarbeiter. Termin 22.04.2015, Frankfurt Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Inhalte --Der erste Eindruck, Wirkung und Kommunikation --Rahmenbedingungen: Kleidung, Begrüßung, Körperhaltung und Körpersprache --Gestik und Mimik --Eigenpräsentation: Person und Unternehmen --Rahmenbedingungen eines Vortrages --Spontanrede wirkungsvoll und überzeugend halten --Umgang mit Einwänden und Kritik gegenüber meinem Vortrag --Umgang mit Nervosität und Lampenfieber --Aufbau und Vorbereitung einer strukturierten Rede Referent Klaus-Dieter Scholz

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.