Aufrufe
vor 4 Jahren

iGZ-Seminarprogramm-02-2016

  • Text
  • Seminarprogramm
  • Veranstaltung
  • Mitarbeiter
  • Zielgruppe
  • Seminar
  • Inhalte
  • Unternehmen
  • Vertrieb
  • Termine
  • Zeitarbeit

Seminarprogramm 62 6 Personalentwicklung 16-2-PE-1.2 NEU: Wenn es knallt, ist es oft zu spät – Konflikte erkennen, professionell und nachhaltig lösen Konflikte sind normal, der Umgang damit meist nicht. Missverständnisse, Vorurteile, Antipathie, Führungsverhalten, Uneinsichtigkeit, fehlende Organisation, unterschiedliche Menschentypen, dass sind nur einige Dinge, die zu Konflikten in Ihrem Unternehmen führen können. Im Prinzip sind Konflikte normal und sogar sehr nützlich. Doch was ist, wenn wir sie nicht erkennen, sie laufen lassen oder wir keinen Weg finden sie zu lösen? Die Stimmung ist schlecht, die Krankenquote steigt, die Motivation ist hin, die Arbeit wird schlechter, es gibt Kündigungen, Kunden springen ab. Kurz um, es kostet Sie viel Geld und noch mehr Kraft das zu bewältigen. Wollen Sie das? Gut, eine klare Entscheidung Ihrerseits. Oder möchten Sie mehr zu den Hintergründen, Wege zur Klärung und zur Vorbeugung erarbeiten? Sie sind aktiv gefordert! Inhalte - Was sind Konflikte und wie erkenne ich sie möglichst frühzeitig? - Konflikte und ihre wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Folgen - Wie kann ich gezielt den Konflikthintergrund und das Konfliktumfeld analysieren? (systemische Betrachtung) - Die verschiedenen Persönlichkeiten und ihr Verhalten im Konflikt - Strategien und Methoden, Konflikte zu sichtbar machen und lösungsorientiert zu bearbeiten - Prävention ist immer besser als Konfliktlösung – wie kann ich vorbeugen? Zielgruppe Inhaber, Geschäftsführung und Führungskräfte aller Ebenen. Termine 06.12.2016, Hamburg Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Volker Helweg Methodik Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, Einbringen der Erfahrungen und Fallbeispiele von Teilnehmern und Trainer.

6 Personalentwicklung 63 Seminarprogramm 16-2-PE-1.3 NEU: Wenn es zuviel wird im (Geschäfts-)Alltag – Stress, schwierige Situationen, Belastung etc. Kennen Sie das auch in Ihrem Leben? Zeitlich sehr eingespannt, körperlich sehr angespannt, hoher Druck und keine Zeit für sich selbst? Wenn Sie mit „Ja“ antworten, dann lesen Sie weiter oder melden sich gleich an. Denn wer so längere Zeit weiter macht, der geht hohe persönliche und gesundheitliche Risiken ein. Wollen Sie das? Oder wollen Sie lieber mal hingucken, was Sie so belastet und stresst und wie Sie vor den großen „Einschlägen des Lebens“ etwas ändern können. Oft sind es kleine Dinge mit der nötigen Regelmäßigkeit und es hilft. Sie ändern die Welt und die Menschen nicht, nur für sich selber können Sie was bewegen. Sind Sie dabei? Zielgruppe Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter Termine 29. – 30.09.2016, Bonn Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Inhalte - Welche Belastungen habe ich und woher kommen Sie (Blick in das systemische Dreieck)? - Was machen diese Belastungen/Stress mit mir? - Was haben die Belastungen und Wirkungen mit meiner Persönlichkeit zu tun (hier wird unterstützend ein Persönlichkeitsmodell eingesetzt – den dazugehörigen Test machen Sie im Vorfeld des Seminars)? - Was Achtsamkeit und sich abgrenzen mit Stress und Belastungen zu tun hat? - Wie gut kann ich „Nein“ sagen und wie kann ich es lernen? - Welche Strategien können mir persönlich helfen, besser mit meinen Belastungen umzugehen? - Wie kann ich durch eine neue Aufmerksamkeit erfolgreich in der Zukunft meine Arbeit machen? - Weitere Themen werden sich aus der Seminararbeit ergeben können. Seminargebühren Mitglieder: 598,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 659,00 € + MwSt. Referent Volker Helweg Methodik Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, verschiedene Körper- und Atemübungen, Einbringen der Erfahrungen und Fallbeispiele von Teilnehmern und Trainer.

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.