Aufrufe
vor 3 Jahren

iGZ-Seminarprogramm-02-2016

  • Text
  • Seminarprogramm
  • Veranstaltung
  • Mitarbeiter
  • Zielgruppe
  • Seminar
  • Inhalte
  • Unternehmen
  • Vertrieb
  • Termine
  • Zeitarbeit

Seminarprogramm 46 4 Personalmarketing 16-2-PM-1.4 Bewerberbindungsmanagement – Strategische Planung der Rekrutierung Gute und qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen ist eine der großen Herausforderungen in der Personaldienstleistung. Das Seminar zeigt praxisnah, wie Sie geeignete Maßnahmen erarbeiten, um erfolgreich Bewerber zu gewinnen und langfristig an Ihr Unternehmen zu binden. Sie trainieren die richtigen Strategien im Umgang mit Interessenten und Bewerbern. Die Inhalte der Seminare werden mittels Gruppenarbeiten und praktischen Übungen vermittelt. Am Ende des Seminars werden Sie die Welt der Bewerbungsprozesse mit anderen Augen sehen und professionelle Ansätze und Wege für Ihr Unternehmen umsetzen können. Sie erhalten praktische Tools (Checklisten, Fragenkataloge und Leitfäden), die Sie direkt in Ihrer täglichen Praxis einsetzen können. Inhalte - Die richtige Gesprächs- und Interviewtechnik - Vom Bewerberbogen zum „Wow-Erlebnis” - Kontaktketten in der Bewerberbindung - Wie Sie sich vom Wettbewerb unterscheiden und Bewerber begeistern - Die wichtigsten Phasen in der Bewerberbindung - Bewerbungsprozesse neu gestalten - Individualität vs. Automatisierung - Prozesskosten senken und Gewinne erhöhen - Aus Absagen Empfehlungen generieren - Langfristig im Gespräch bleiben statt kurzfristig im Gerede sein Zielgruppe Das Seminar richtet sich an leitende Mitarbeiter, die sich mit dem Thema Rekrutierung und Bewerbermanagement befassen oder diesen Bereich aufbauen möchten. Termin 28.09.2016, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Andreas Schöning

4 Personalmarketing 47 Seminarprogramm 16-2-PM-1.5 Recruiting im Web – So erreichen Sie die Fachkräfte der Generation Y Die Fach- und Führungskräfte der Generation Y (Geburtenjahrgänge 1980-2000) lassen sich auf den klassischen Wegen nur schwer rekrutieren. Zudem haben sie andere Vorstellungen von beruflichen Perspektiven als die „Vorgängergenerationen“ sie hatten. Höchste Zeit also, im Recruiting umzudenken und den Fach- und Führungskräften der Zukunft neu zu begegnen. Das Social Web bietet dabei die besten Chancen und Möglichkeiten, mit Kandidaten und Bewerbern ins Gespräch zu kommen. Sie erhalten im Seminar einen Überblick über die Möglichkeiten, Fachkräfte der Generation Y gezielt anzusprechen und für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Inhalte - Generation Y – Die Generation der Zukunft - Was erwartet die Generation Y von einem Job – Und von Ihnen als Personaldienstleister? - Mit welchen Themen können Sie die Generation Y erreichen? - Von der klassischen Stellenanzeige zum Social Media Recruiting - Social Networks im Überblick: XING, LinkedIn, Facebook, kununu, YouTube, Pinterest, Twitter ... - Employer Branding: Arbeitgebermarke ist mehr als eine Social-Media- Präsenz - Beziehungen mit Bewerbern knüpfen: Talent Relationship Management - E-Recruiting und Zeitarbeits-Software – geht das? - Vorsicht ist geboten: Juristische Stolpersteine im Web - Mobile Recruiting und Apps – Quo vadis Recruiting? Zielgruppe Das Seminar wendet sich an erfahrene Disponenten aus dem Bereich Bewerberrekrutierung. Termine 13.10.2016, Nürnberg 20.10.2016, Düsseldorf Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Andreas Schöning

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.