Aufrufe
vor 2 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 01-2018

  • Text
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Termine

Unser Unternehmen ist

Unser Unternehmen ist nach xxxxxxxxxx zertifiziert. 6 Personalentwicklung 18-1-PE-1.2 Prozess der Personalentwicklung in der Zeitarbeit Jahresgespräche vs. Feedback – Mitarbeiterfrust oder Mitarbeiterlust? Jahresgespräche oder Zielvereinbarungsgespräche kennen wir alle. Führungskraft und Mitarbeiter graut häufig schon vor den anstehenden Gesprächen, die – im Zweifel – Monate nach der Festlegung von Pseudo-Zielen schon wieder vergessen wurden oder schon nach beiderseitiger Unterschrift hinfällig sind. Dabei kann Feedback geben richtig Spaß machen und ein individuelles Karrieremanagement so viel bereichernder sein. In diesem Seminar beleuchten wir Alternativen zum traditionellen Jahresgespräch und zeigen Wege zur Mitarbeitermotivation, ihrer Bindung an das Unternehmen und die individuelle Stärkung der Talente auf. Zielgruppe Dieses Seminar ist ideal für Führungskräfte und Vorgesetzte, die zufriedene und motivierte Mitarbeiter in ihrem Team haben und geeignete Methoden zur individuellen Förderung der Talente einsetzen wollen. Stärken Sie Ihre Feedbackkompetenz, in dem Sie wertschätzende und ehrliche Gespräche führen. Termin 05.06.2018, Mainz Inhalte – Bestandsaufnahme: Erfahrungen mit Jahresgesprächen – Dialog auf Augenhöhe oder Zielvorgaben „von oben“? – Verantwortung und Vorbereitung beider Gesprächspartner – meine Rolle im Gespräch – wie wichtig ist mir Feedback? – Methoden und Tools Trainingsmethode Trainerimpuls, Vorträge, Verhaltenssimulation, wie Rollenspiele mit anschließendem Feedback, Arbeiten an Fallbeispielen Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:30 Uhr Seminargebühren 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referentin Katrin Lohner 68

Unser Unternehmen ist nach xxxxxxxxxx zertifiziert. 6 Personalentwicklung 18-1-PE-1.3 Prozess der Personalentwicklung in der Zeitarbeit Jahresgespräche – Zielvereinbarungen Eine wichtige Aufgabe von Führungskräften besteht darin, den Mitarbeitern Orientierung zu geben: Wo will unser Unternehmen hin, welche Ziele verfolgen wir? Mitarbeiter können im Rahmen der Unternehmensziele eigene Vorschläge und Lösungen entwickeln. Auf diese Weise formulieren sie selbst Ziele und vereinbaren den Weg, sie zu erreichen. So erkennen sie im gut geführten Jahresgespräch Perspektiven für ihre eigene Entwicklung. Inhalte Zielvereinbarungen – ein kurzer Überblick – Wozu sind Zielvereinbarungen gut, welche Alternativen gibt es dazu? Das Jahresgespräch – Aufbau und Struktur – Die Struktur vom Jahresgespräch ist für das Gelingen entscheidend. Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr – Wie motiviert die Führungskraft den Mitarbeiter dazu, möglichst viel zu erzählen? Feedback – Wie schätzt der Vorgesetzte die Arbeitsleistung des Mitarbeiters ein? – Wie sieht der Mitarbeiter die Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten? Zielvereinbarung – Die Zielvereinbarung in Abgrenzung zur Zielvorgabe und wie Zielvereinbarungen formuliert werden. Kontrolle – Zielvereinbarungen funktionieren nur mit Kontrolle. Aber wie funktioniert Kontrolle? Zielgruppe Fach- und Führungskräfte Termin 19.06.2018, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referentin Katharina Bitter 69

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.