Aufrufe
vor 2 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 01-2018

  • Text
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Termine

5 Mitarbeiterführung

5 Mitarbeiterführung 18-1-MV-1.4 NEU: Große Teams erfolgreich führen „Ein Heer von Schafen, das von einem Löwen geführt wird, schlägt ein Heer von Löwen, das von einem Schaf geführt wird“ – arabisches Sprichwort Die Führung und das Management von großen Teams, dezentralen Einheiten und Vertriebsorganisationen ist gerade in der Personaldienstleistung komplexer denn je. Leadership ist gefragt, doch wie geht das und was bedeutet das in der Praxis? Wie wird man zum „Löwen“ und wie organisiert man sich? Was bedeutet es, unterschiedliche Charaktere und Typen hinter sich zu einen und zum Erfolg zu führen? Und gleichzeitig nicht selbst auf der Strecke zu bleiben. Dieses Seminar richtet sich an all diejenigen, die große Führungsverantwortung tragen und neue Impulse sowie praxistaugliche Lösungen suchen, um noch effizienter zu führen. Zielgruppe Das Seminar wendet sich an XXL Niederlassungsleiter, Areamanager, Regionalleiter, Abteilungsleiter, Vertriebsleiter, Geschäftsführer und Inhaber, die bereits erste Führungsseminare besucht haben Termine 2-tägig 1. Tag: 20.02.2018, Mainz 2. Tag: 21.02.2018, Mainz Inhalte – Welche Führungsinstrumente sind vorhanden und notwendig? – Strukturierte Besuche in Niederlassungen / Abteilungen / Standorten – „In die Tiefe gehen“ - Nachhaltiges Controlling – Absichtserklärungen - Maßnahmen - Ziele! Wo liegt der Unterschied? – Konkrete Zielvereinbarungen im Vertrieb und der NL - Organisation – Wie führe ich aus der Ferne, d.h. ohne täglich vor Ort zu sein? – Was bedeutet konstruktive Kritik und worauf muss ich in Kritikgesprächen achten? – Was heißt es, konsequent zu sein, ohne demotivierend zu agieren? – Welche Sanktionsmöglichkeiten gibt es ohne Mitarbeiter zu verlieren? Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 598,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 698,00 € + MwSt. Referent Markus Brandl 60

Unser Unternehmen ist nach xxxxxxxxxx zertifiziert. 5 Mitarbeiterführung 18-1-MV-1.5 Prozess der Personalentwicklung in der Zeitarbeit NEU: Konflikte im Arbeitsalltag konstruktiv lösen. Problemen vorbeugen, Konflikte klären, Lösungen finden. In Projekten, Teams und auch bei einer abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit gehören Konflikte zum Alltag. Offene oder verdeckte Konflikte haben Einfluss auf die Leistung und Zusammenarbeit am Arbeitsplatz. Je früher und schneller Konflikte aufgelöst werden, desto besser für alle Beteiligten im Unternehmen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen eines effektiven Konfliktmanagements kennen und üben ein lösungsorientiertes Kommunikationsverhalten in schwierigen Situationen ein. Inhalte – Konflikte in Unternehmen – Ursachen und Symptome von Konflikten: Konflikte erkennen – Techniken der Konfliktlösung – Konfliktsituationen mit Mitarbeitern und Kunden klären – Kommunikation verstehen – Konfliktlösendes Verhalten – Hilfreiche Gesprächs- und Selbstmanagementstrategien bei Konflikten Methoden Impulsreferate, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum Zielgruppe Geschäftsführer, Inhaber, Führungskräfte, Projektmanager und Mitarbeiter/innen in Projekten Termine 19. – 20.02.2018, München 07. – 08.06.2018, Münster Dauer der Veranstaltung 2-tägig, 1. Tag: 10:00 – 17:30 Uhr 2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 790,00 € + MwSt., inkl. Übernachtung Nichtmitglieder: 890,00 € + MwSt., inkl. Übernachtung Referentin Gerda Köster 61

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.