Aufrufe
vor 2 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 01-2018

  • Text
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Termine

4 Personalmarketing

4 Personalmarketing 18-1-PM-1.8 Recruiting im Web – So erreichen Sie die Fachkräfte der Generation Y Die Fach- und Führungskräfte der Generation Y (Geburtenjahrgänge 1980-2000) lassen sich auf den klassischen Wegen nur schwer rekrutieren. Zudem haben sie andere Vorstellungen von beruflichen Perspektiven als die „Vorgänger-Generationen“ sie hatten. Höchste Zeit also, im Recruiting umzudenken und den Fach- und Führungskräften der Zukunft neu zu begegnen. Das Social Web bietet dabei die besten Chancen und Möglichkeiten, mit Kandidaten und Bewerbern ins Gespräch zu kommen. Sie erhalten im Seminar einen Überblick über die Möglichkeiten, Fachkräfte der Generation Y gezielt anzusprechen und für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Zielgruppe Das Seminar wendet sich an erfahrene Disponenten aus dem Bereich Bewerberrekrutierung. Termine 16.05.2018, Bremen 25.04.2018, Mainz Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Inhalte – Generation Y – Die Generation der Zukunft – Was erwartet die Generation Y von einem Job – Und von Ihnen als Personaldienstleister? – Mit welchen Themen können Sie die Generation Y erreichen? – Von der klassischen Stellenanzeige zum Social Media Recruiting – Social Networks im Überblick: XING, LinkedIn, Facebook, kununu, YouTube, Pinterest, Twitter ... – Employer Branding: Arbeitgebermarke ist mehr als eine Social-Media- Präsenz – Beziehungen mit Bewerbern knüpfen: Talent Relationship Management – E-Recruiting und Zeitarbeits-Software – Geht das? – Vorsicht ist geboten: Juristische Stolpersteine im Web – Mobile Recruiting und Apps – Quo vadis Recruiting? Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Andreas Schöning 54

4 Personalmarketing 18-1-PM-1.9 Erfolgreiches Personalmarketing in Zeiten zunehmenden Wettbewerbs Der wachsende Wettbewerb um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt nicht nur die großen Konzerne, sondern auch die kleinen und mittleren Unternehmen. Gerade Personaldienstleister sind besonders gefordert. Ihnen fällt es immer schwerer, qualifizierte Arbeitskräfte für die zu besetzenden Stellen zu finden. Das Seminar zeigt auf, was Arbeitgeber tun können, um mit attraktiven Lösungen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu rekrutieren und ihre Leistungsträger zu binden. Dabei werden anhand zahlreicher konkreter, praxisnaher Beispiele innovative Wege aufgezeigt, mit denen sich gerade kleinere und mittlere Unternehmen gegen die zahlreichen Konkurrenten am Arbeitsmarkt behaupten können. Zielgruppe Das Seminar wendet sich an Führungskräfte und andere Personen aus Zeitarbeitsunternehmen, die noch erfolgreicher neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rekrutieren wollen. Termine 02.03.2018, Mainz 03.07.2018, Münster Inhalte – Personalmarketing: Eckpfeiler im Überblick – Employer Branding: Nur ein teures Nullsummenspiel? – Rekrutierungsstrategien, die Erfolg versprechen – Personalauswahl mal anders: Unternehmen bewerben sich – Grenzen der Rekrutierung mit XING, Facebook und Co. – Bewerbermanagement: Wer zu lange braucht, braucht gar nichts mehr zu tun! – Mitarbeiterintegration beginnt lange vor dem ersten Arbeitstag Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Prof. Dr. Markus-Oliver Schwaab 55

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.