Aufrufe
vor 2 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 01-2018

  • Text
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Termine

Seminarprogramm Seminarprogramm 2 Sehr geehrte Damen und und Herren, das die Frage, Thema die Arbeit nicht bringt nur die in Zukunft Gesellschaft, viele sondern Neuerungen vor allem mit sich. uns Nicht als Personaldienstleister nur das Arbeitskräftepotenzial wird bewegt, knapper, lautet: sondern Wie können auch wir die uns Anforderungen auf die Arbeitswelt werden der sich Zukunft auf Kunden- vorbereiten? und auf Arbeitnehmerseite verändern. Unser vielseitiges Seminar- und Lehrgangsangebot bereitet Sie auf diesen Wandel vor. Hier knüpfen wir mit unserer breiten Seminarpalette und unseren praxisorientierten Workshops liefern an. Wir Ihnen liefern genau Ihnen die genau Instrumente das Fachwissen und Methoden, und schulen die Sie Sie für in Ihren den Kompetenzen, Unternehmensalltag die brau- Wir chen. Sie als Unsere Personaldienstleister aktuellen Angebote brauchen, u.a. um zu Demographie fit für die Zukunft und zu Fachkräftebedarf, sein. Unsere aktuellen Arbeit Angebote Agiler u.a. zur Organisation Flüchtlingsintegration, helfen Ihnen, zu den Demographie Arbeitsalltag und und Fachkräftebedarf, seine Anforderungen Arbeit professionell 4.0 zu 4.0 sowie zu meistern. sowie zu agiler Führung helfen Ihnen, den Arbeitsalltag und seine Anforderungen professionell zu meistern. Seit April 2017 ist das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz in Kraft und wir können nun konkret die Im April Herausforderungen 2017 ist das neue einschätzen, Arbeitnehmerüberlassungsgesetz die es mit sich bringt. Unsere in Kraft Erfahrungen getreten und haben wir wir in die aktuellen können Arbeitsrechts-Seminare nun konkret die Herausforderungen eingebracht. einschätzen, die es mit sich bringt. Unsere Erfahrungen der letzten Monate haben wir in die kommenden Arbeitsrechts-Seminare Für eingebracht. Unternehmen, die das neue ProPeZ-Zertifikat (Prozess der Personalentwicklung in der Zeitarbeit) anstreben, bieten wir Begleitseminare zur Unterstützung bei der Umsetzung und Implementierung an. Für Sie Unternehmen, sind durch das die ProPeZ-Logo das neue ProPeZ-Zertifikat gekennzeichnet. (Prozess der Personalentwicklung in der Zeitarbeit) anstreben, bieten wir ergänzende Seminare zur Unterstützung bei der Umsetzung den zertifizierten und Implementierung iGZ-Bildungsangeboten an. Sie sind durch können das ProPeZ-Logo Sie je nach Ihrem gekennzeichnet. persönlichen Wissensstand Mit und Ihrer Position im Unternehmen einerseits Basiswissen zu den wichtigsten Themen der Zeitarbeit erwerben Mit den zertifizierten und sich andererseits iGZ-Bildungsangeboten in Spezialthemen können einarbeiten. Sie je Für nach PDK-Auszubildende Ihrem persönlichen und Berufsschullehrer Wissensstand gibt und es Ihrer übrigens Position wieder im Unternehmen Sonderkonditionen. einerseits Basiswissen zu den wichtigsten Themen der Zeitarbeit erwerben und sich andererseits in Spezialthemen einarbeiten. Für Das PDK-Auszubildende vorliegende iGZ-Seminarprogramm und Berufsschul-Lehrer mit gibt Online-Anmeldemöglichkeit es übrigens wieder Sonderkonditionen. finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.ig-zeitarbeit.de. Das neue iGZ-Seminarprogramm mit Online-Anmeldemöglichkeit finden Sie auch auf Ist unserer Ihr Unternehmen Homepage unter bereit www.igz-seminare.de. für die Zukunft? Bestimmt ist ein passendes Angebot für Sie dabei. Eine Ist Ihr interessante Unternehmen Lektüre startklar? wünscht Schauen Ihnen Sie noch heute, welches Angebot für Sie interessant ist – wir freuen uns auf Sie! Ihr Werner Stolz Ihr Werner Stolz Hauptgeschäftsführer Hauptgeschäftsführer

Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Plätze in unseren Seminaren von Januar bis Juli 2018. Ihre Ansprechpartner bei Seminarfragen: Annette Messing Tel.: 0251 32262-171 messing@ig-zeitarbeit.de Ina Knekties Tel.: 0251 32262-173 knekties@ig-zeitarbeit.de Frederic Tauch Tel.: 0251 32262-214 tauch@ig-zeitarbeit.de 3

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.