Aufrufe
vor 4 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 01-2017

  • Text
  • Seminarprogramm
  • Veranstaltung
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Unternehmen
  • Vertrieb
  • Termine
  • Zeitarbeit
  • Zeitarbeit.de

Seminarprogramm 72 8 Unternehmensführung & Finanzen 17-1-UF-1.2 Unternehmer-Update – Führen mit Kennzahlen Würden Sie mit nur einem offenen Auge PKW fahren? Wohl eher nicht. Im Unternehmensalltag passiert das noch zu häufig. Das Unternehmer-Update setzt da an. Es hilft, anhand von verständlichen Beispielen, Kennzahlen sinnvoll einzusetzen und mit ihnen erfolgreich einmal gesetzte Ziele zu verfolgen. Neben der Kennzahlenanalyse soll ein System erarbeitet werden, wie man mit Kennzahlen sein Unternehmen nachhaltig, transparent und effektiv führt, um im Arbeitsalltag seine Mittel bestmöglich einzusetzen. Inhalte - Welche Kennzahlen sind für wen wichtig? - Gesetzliche Funktionen von Kennzahlen - Die unternehmerische Bedeutung von Kennzahlen für die Bereiche Marketing, Strategie, Controlling - Kennzahlen als strategisches Führungsinstrument - Aufbau eines effektiven Controllings - Vermeidbare Fehler – Und wie man aus ihnen lernt Ihnen werden neue Impulse gegeben, Ihre betriebswirtschaftlichen Führungskompetenzen weiterzuentwickeln und als Führungskraft ebenso erfolgreich wie Ihr Unternehmen zu wachsen. Zeitarbeitsunternehmen generieren sehr schnell sehr große Umsätze – Wir möchten Sie dabei unterstützen, im Alltag den Überblick zu behalten und dabei trotzdem nicht das große Ganze aus dem Auge zu verlieren. Zielgruppe Das Seminar wendet sich an Geschäftsführer, Controller und Inhaber. Termin 28.03.2017, Mainz Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Thorsten Rensing

8 Unternehmensführung & Finanzen 73 Seminarprogramm 17-1-UF-1.3 NEU: Prozessoptimierung im Tagesgeschäft Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen hängt wesentlich davon ab, sich rechtzeitig auf sich verändernde Marktbedingungen einstellen zu können. Unser Markt verändert sich seit Jahren und wird auch künftig aufgrund einer Vielzahl von Einflussgrößen dynamisch bleiben. Daher stellen sich die Fragen: Arbeiten wir noch zeitgemäß? Sind wir für die Zukunft gut aufgestellt? An welchen Stellen können wir noch besser/ effizienter werden? In diesem Workshop, der sich an Inhaber, Geschäftsführer und andere Entscheidungsträger richtet, werden wir zunächst die unterschiedlichen Prozessbereiche benennen, auf die wir kurz- und mittelfristig wirkungsvoll Einfluss nehmen können (z.B. Auftragsabwicklung oder Mitarbeitergewinnung). Anschließend werden die einzelnen Themenfelder - nach Gewichtung der Teilnehmer – individuell bearbeitet. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung setzt eine Bereitschaft zu Gruppenarbeiten und zu offenen Diskussionen voraus. Zielgruppe Inhaber, Geschäftsführer und andere Entscheidungsträger Termin 07.02.2017, Köln Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Inhalte - Die Schwerpunkte werden von den Teilnehmern festgelegt - Die Prozesse im Zeitarbeitsunternehmen werden gemeinsam erarbeitet und es kann je nach Interesse auf den ein oder anderen Prozess vertiefend eingegangen werden. Referent Peter Löw

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.