Aufrufe
vor 4 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 01-2017

  • Text
  • Seminarprogramm
  • Veranstaltung
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Unternehmen
  • Vertrieb
  • Termine
  • Zeitarbeit
  • Zeitarbeit.de

Seminarprogramm 52 4 Personalmarketing 17-1-PM-1.3 NEU: Netzwerken – Vitamin N im Recruiting und Vertrieb eines Personaldienstleisters Wer einen guten Personaldienstleister sucht, fragt nach Empfehlungen. Wer einen interessanten Job sucht, fragt nach Empfehlungen. Für das Anbahnen neuer Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen ist Vertrauen ganz entscheidend. Und da kommt das eigene Netzwerk ins Spiel. Mehr als 60 Prozent der Vakanzen in Unternehmen werden über den verdeckten Stellenmarkt – sprich über eine Empfehlung im Netzwerk – besetzt. Auch Personaldienstleister machen sich diese Quelle sowohl im Recruiting als auch in der Akquise zu Nutze. Wie spreche ich Kontakte in Offline- und Online-Netzwerken richtig an? Soziale Netzwerke wie Xing können das Anbahnen von Kontakten vereinfachen. Wie kann Xing auch zur Recherche nach geeigneten Ansprechpartnern/Kandidaten sowie Zielfirmen genutzt werden? Finden Sie den Mehrwert Ihrer direkten und indirekten Kontakte in diesem Workshop selbst heraus. Was kann ich von meinem Netzwerk erwarten und was gebe ich zurück? Inhalte - Netzwerken – Warum und wie? – Offline vs. online, introvertiert vs. extrovertiert - Wofür stehe ich und meine Personaldienstleistung? – Elevator Pitch - Wie präsentiere ich mich in meinem Netzwerk? – Netikette - Vertrieb und Recruiting im Netzwerk - Optimierung des eigenen Xing-Profils - die erweiterte Suchfunktion von Xing – Der verborgene Wert indirekter Kontakte - Xing-Gruppen und Events Zielgruppe Der Workshop wendet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Bewerberrekrutierung und Vertrieb. Ein Xing- Premium-Profil ist Voraussetzung, wenn man die Funktionalitäten direkt vor Ort selbst ausprobieren möchte. Termine 08.03.2017, Münster 21.06.2017, Mainz Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referentin Ines Dauth Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit.

4 Personalmarketing 53 Seminarprogramm 17-1-PM-1.4 Recruiting im Web – So erreichen Sie die Fachkräfte der Generation Y Die Fach- und Führungskräfte der Generation Y (Geburtenjahrgänge 1980-2000) lassen sich auf den klassischen Wegen nur schwer rekrutieren. Zudem haben sie andere Vorstellungen von beruflichen Perspektiven als die „Vorgängergenerationen“ sie hatten. Höchste Zeit also, im Recruiting umzudenken und den Fach- und Führungskräften der Zukunft neu zu begegnen. Das Social Web bietet dabei die besten Chancen und Möglichkeiten, mit Kandidaten und Bewerbern ins Gespräch zu kommen. Sie erhalten im Seminar einen Überblick über die Möglichkeiten, Fachkräfte der Generation Y gezielt anzusprechen und für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Inhalte - Generation Y – Die Generation der Zukunft - Was erwartet die Generation Y von einem Job – Und von Ihnen als Personaldienstleister? - Mit welchen Themen können Sie die Generation Y erreichen? - Von der klassischen Stellenanzeige zum Social Media Recruiting - Social Networks im Überblick: XING, LinkedIn, Facebook, kununu, YouTube, Pinterest, Twitter ... - Employer Branding: Arbeitgebermarke ist mehr als eine Social-Media- Präsenz - Beziehungen mit Bewerbern knüpfen: Talent Relationship Management - E-Recruiting und Zeitarbeits-Software – Geht das? - Vorsicht ist geboten: Juristische Stolpersteine im Web - Mobile Recruiting und Apps – Quo vadis Recruiting? Zielgruppe Das Seminar wendet sich an erfahrene Disponenten aus dem Bereich Bewerberrekrutierung. Termine 09.03.2017, Nürnberg 04.04.2017, Hamburg Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Andreas Schöning

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.