Aufrufe
vor 4 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 01-2017

  • Text
  • Seminarprogramm
  • Veranstaltung
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Unternehmen
  • Vertrieb
  • Termine
  • Zeitarbeit
  • Zeitarbeit.de

Seminarprogramm 10 Professionell unterstützt – Externe Referenten Katharina Bitter M.A. Katharina Bitter ist Sprachwissenschaftlerin. Sie hat Berufspraxis in verschiedenen Unternehmen der Zeitarbeit gesammelt. Von 1990 bis 1996 war sie dort für unterschiedliche Aufgaben verantwortlich. Seit 1996 ist Katharina Bitter selbstständige Personaltrainerin. www.headperformance.de Markus Brandl Markus Brandl ist Geschäftsführer und Mitinhaber der Truchseß & Brandl Vertriebsberatung OHG sowie der Truchseß & Brandl Dialogmanufaktur GmbH. Er verfügt über 21 Jahre Vertriebs- und 14 Jahre Branchenerfahrung in der Personaldienstleistung, davon über zehn Jahre in Führungsverantwortung. Zuletzt war er in der Geschäftsleitung eines europäischen Großkonzerns der Branche tätig. Seit September 2012 ist Markus Brandl auch als Trainer für den iGZ tätig. www.truchsessbrandl.de Kathrin Conredel Kathrin Conredel ist seit zwei Jahren selbstständig und beschäftigt sich intensiv mit den Themen Mitarbeitermotivation und Feelgood Management. Sie nutzt einen Mix aus Vertrieb, Marketing und HR, um kleine und mittelständische Unternehmen umfassend und ganzheitlich zu beraten. Gerade in der sich stark verändernden Arbeitswelt setzt sie mit dem Thema Feelgood Management neue Impulse. zwölf Jahre war sie in der Personaldienstleistung in Stabstellenfunktionen tätig und kennt die Herausforderungen und Chancen der Branche gut. Die Optimierung von Prozessen und das Formen einer attraktiven Arbeitgebermarke waren und sind ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit. Ines Dauth Seit über 20 Jahren beschäftigt sich die Diplomkauffrau, zertifizierte Evolutionsmanagerin und Trainerin mit den Themen Mensch und Arbeit aus unterschiedlichen Perspektiven. Wie Personalbeschaffung funktioniert, hat sie als Vertriebsdisponentin eines namhaften Personaldienstleisters, als Talent Managerin innerhalb der Unternehmensorganisation, als Recruiterin einer Personalberatung und als Bewerberin erfahren. Kalt- und Telefonakquise, Kundenbesuche und Personaldisposition hat sie in der Zeitarbeit „von der Pike auf“ gelernt und beim Aufbau interner Vertriebsnetzwerke im Konzernumfeld verfeinert. Dass Mitarbeiter- und Kundenbindung nur über ein vertrauensvolles Miteinander funktionieren, kennt sie aus dem Tagesgeschäft. Als Netzwerkerin berät sie Unternehmen, wie sie Netzwerke ergänzend nutzen können, um neue Kunden und Mitarbeiter zu gewinnen. Dr. Klaus Enders Dr. Klaus Enders arbeitet als Projektleiter. Der Psychologe verfügt über langjährige Berufserfahrung und umfangreiche Kompetenzen in der Rekrutierung, Integration und Förderung von Zielgruppen des Arbeitsmarkts, besonders von Menschen mit Behinderungen und Langzeitarbeitslosen. Martin Gehrke Martin Gehrke ist Inhaber der Gehrke Zeitarbeit GmbH in Duisburg, Fachkraft für Arbeitssicherheit und stellv. iGZ-Bundesvorsitzender. Seine fachlichen Schwerpunkte in der Verbandsarbeit liegen im Präventionsmanagement und in Fragen zur VBG. Zudem ist Martin Gehrke Mitglied im Prüfungserstellungsausschuss der IHK für die schriftliche Abschlussprüfung und stellv. Vorsitzender des Prüfungsausschusses für die mündliche Prüfung bei der IHK Duisburg. www.gehrke-zeitarbeit.de

11 Seminarprogramm Volker Helweg Der Dipl.-Betriebswirt Volker Helweg ist Inhaber der Helweg Unternehmens- und Personalberatung. Er absolvierte eine Weiterbildung bei Cicero Training zum Personal- und Managementtrainer. Volker Helweg ist zudem Changemanager und Coach. Er blickt auf langjährige Vertriebs- und Administrationserfahrung zurück. Seit 1997 ist Volker Helweg als Personalberater und Trainer selbstständig. www.helweg-entwickelt.de Jan Hartmann Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation mit anschließender Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (PFK) ist Jan Hartmann seit mehreren Jahren Niederlassungsleiter bei Hoffmann Medical Service. Dort ist er vor allem für den dispositiven medizinischen und pflegerischen Bereich und für die Vermittlung von Ärzten zuständig. Zugleich ist er Datenschutzbeauftragter für die Hoffmann Personaldienstleistungsgruppe, die Mitglied im „Verbund Empfehlenswerter Unternehmer“ (Unternehmergruppe Heinrich Heine) ist. www.hoffmann-medical-service.de RA Dr. jur. Adrian Hurst Dr. Adrian Hurst ist promovierter Volljurist und seit 1998 als Rechtsanwalt zugelassen. Er verfügt über langjährige Branchenerfahrung in der Personaldienstleistung. Von 2003 bis 2008 war er Geschäftsführer des Ressorts Tarifwesen beim Bundesverband Zeitarbeit e. V. (BZA) und hat die Tarifverträge in der Zeitarbeit entscheidend mitgeprägt. Als Berater bei einem führenden Personaldienstleister konnte er sein spezielles Fachwissen in der Praxis eines internationalen Konzerns vertiefen. Seit 2010 hat er sich mit seiner juristischen Unternehmensberatung HURST § CONSULT auf das Recht der Personaldienstleistungen spezialisiert. www.hurst-consult.de Detlef Hühnert Detlef Hühnert blickt auf 25 Jahre berufliche Tätigkeit in den Branchen Handel, Food, Investitionsgüterbereich, Dienstleistung und Personaldienstleistung, davon 18 Jahre im Vertrieb und Personal, zwölf Jahre als Trainer und zehn Jahre in Führungstätigkeiten bis zur Managementebene. Hühnert ist Kommunikationstrainer, NLP Trainer, Master Neurosales und Neuroleadership, Mental Master und Trainer, Businessund Persönlichkeitscoach. Außerdem ist er ausgebildeter Marketingfachwirt und Hotelkaufmann. www.huehnert-training.de Melanie Kohl Melanie Kohl ist Mentalcoach, Beraterin und Rednerin mit den Schwerpunkten Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Sie entwickelt ganzheitliche Konzepte zur Prävention von psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz und unterstützt Unternehmen mit maßgeschneiderten Ideen für das betriebliche Gesundheitsmanagement. In ihren Beratungen, Seminaren, Vorträgen und Coachings erhalten Unternehmen, Fach- und Führungskräfte konkrete Maßnahmen, um die Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter zu steigern und die eigenen Ressourcen zu stärken. Im April 2015 wurde sie als Vorbildunternehmerin in Gold ausgezeichnet. An der Hochschule für Ökonomie und Management lehrt sie Wirtschaftspsychologie. 2016 wurde sie von Focus und Xing als „Top Coach“ in Deutschland ausgezeichnet. www.melanie-kohl.de

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.