Aufrufe
vor 4 Jahren

iGZ Seminarprogramm 01-2016

  • Text
  • Bildung
  • Seminarprogramm
  • Wweiterbildung
  • Zeitarbeit
  • Igz

Seminarprogramm 52 5 Mitarbeiterführung 15-2-MF-1.5 Führungskräftetraining – Von der Disposition zur Leitungsfunktion Die Führungsarbeit hat einen großen Stellenwert eingenommen und Sie sind die meiste Zeit damit beschäftigt, Ihr Team zu steuern, neue Mitarbeiter einzuarbeiten, Ziele zu setzen, zu kontrollieren und gleichzeitig noch all die anderen wichtigen Aufgaben zu meistern. Ein Seminar für Niederlassungsleiter/innen, die bereits erste Erfahrungen im Bereich Führung haben und verantwortlich sind für eine Niederlassung mit entsprechend großen Teams. Zielgruppe Das Seminar wendet sich an Niederlassungsleiter/innen mit erster Führungserfahrung. Termin 07. – 08.04.2016, München Inhalte - Die Aufgaben einer Führungskraft - Die Eigenschaften einer Führungskraft - Welche Führungsinstrumente gibt es? - Welche Spielregeln sind zu beachten? - Wie möchte man als Führungskraft wahrgenommen werden? - Wie motiviere ich mein Team jeden Tag? - Wie delegiere ich Aufgaben wertschätzend? - Was bedeutet Feedback und wie gebe ich es richtig? - Wie entscheidend ist Informationsfluss und welche Rolle haben Teambesprechungen? Dauer der Veranstaltung 2-tägig, 1. Tag: 10:00 – 17:00 Uhr 2. Tag: 09:00 – 16:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 598,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 659,00 € + MwSt. Referent Markus Brandl

5 Mitarbeiterführung 53 Seminarprogramm 15-2-MF-1.6 NEU: Führung im Vertrieb (RL & GF) Mit diesem Training stärken Sie die persönliche Entwicklung Ihrer Organisations- und Vertriebsleiter. Sie lernen, das Team effizient zu steuern, Jahresziele zu setzen, diese zu erreichen und dabei alle notwendigen Managerfunktionen wahrzunehmen, auch ohne täglich vor Ort zu sein. Sie lernen, sich sowohl auf die Vertriebsarbeit als auch auf die direkt unterstellten Mitarbeiter zu konzentrieren. Durch die praxisnahe Orientierung auf den Vertrieb und seine speziellen Anforderungen können Trainingsinhalte direkt im Tagesgeschäft umgesetzt werden. Inhalte - Welche Führungsinstrumente gibt es im Vertrieb? - Wie führe ich aus der Ferne, d.h. ohne täglich vor Ort zu sein? - Wie schätze ich mein Bild als „Chef“ heute ein, und wo möchte ich hin? - Wie motiviere ich mein Team jeden Tag? - Wie delegiere ich Aufgaben wertschätzend? - Wie wichtig sind Beurteilungsgespräche und wie führe ich diese richtig? - Wie entscheidend ist Informationsfluss und welche Methoden gibt es dafür? - Wie plane ich Meetings richtig und führe sie gewinnbringend durch? - Was bedeutet konstruktive Kritik und worauf muss ich in Kritikgesprächen achten? - Was heißt es, konsequent zu sein, ohne demotivierend zu agieren? - Der Chef als Vorbild und Coach im Vertrieb! Zielgruppe Ein Seminar für Führungskräfte mit Führungserfahrung und Kenntnis von Führungsgrundlagen sowie für Teilnehmer des Trainings „Leadership Management“. Termin 09. – 10.06.2016, Fulda Dauer der Veranstaltung 2-tägig, 1. Tag: 10:00 – 17:00 Uhr 2. Tag: 09:00 – 16:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 598,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 659,00 € + MwSt. Referent Markus Brandl

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.