Aufrufe
vor 4 Jahren

iGZ Seminarprogramm 01-2016

  • Text
  • Bildung
  • Seminarprogramm
  • Wweiterbildung
  • Zeitarbeit
  • Igz

Seminarprogramm 40 4 Personalmarketing 15-2-PM-1.2 Der Personalprofi – Guter Umgang mit Bewerbern und Mitarbeitern Der Wandel vom Arbeitgebermarkt hin zum Arbeitnehmermarkt hat schon längst stattgefunden. Was heißt das in der Kommunikation mit den Bewerbern und Mitarbeitern? Sind Recruiter oder Disponenten mit Recruitingaufgaben nicht inzwischen auch Vertriebsmitarbeiter, die Bewerber begeistern müssen und das eigene Unternehmen als guten Arbeitgeber verkaufen sollten? Sind die Prozessabläufe der Personaldienstleistung auf den Wandel hin zum Arbeitgebermarkt/Arbeitnehmermarkt angepasst worden (z. B. Automatisierte Matchingtools, die nicht nur vorhanden sind, sondern auch genutzt werden, zeitgemäße Bewerbungsbögen, die auch weggelassen werden dürfen, ...)? Wie „verkauft“ man sich als Arbeitgeber und macht sich attraktiv? Was hat die „Reaktionszeit“ auf Bewerbungen mit dem Matchingprozess zu tun? Wie schafft man es als Arbeitgeber, die Mitarbeiter zu binden? Wie werden die Arbeitnehmer, die beim Kunden vor Ort im Einsatz sind, mit dem nötigen Selbstbewusstsein ausgestattet, um sich wohl zu fühlen? Inhalte - Ansprache der Bewerber – Vom Erstkontakt am Telefon bis zum strukturierten Interview im Büro - Dos and Don‘ts im Umgang mit Bewerbern - Das Generationenthema: Baby-Boomer, Generation X und Y – Welche Bedeutung hat das Alter und das Geschlecht des Bewerbers auf das Gesprächsverhalten? - Welche Worte machen einen Arbeitgeber interessant, welche lässt man besser weg? - Betreuen der Bestandsmitarbeiter – Das richtige Mittelmaß finden - Schwierige Situationen mit Bewerbern und Mitarbeitern so meistern, dass diese weiterhin als positive Multiplikatoren für das eigene Unternehmen fungieren Zielgruppe Dieses Seminar wendet sich an Mitarbeiter, die im Personalmanagement tätig sind und/oder Verantwortung für die Personalentwicklung tragen. Termine 19.01.2016, Fulda 21.04.2016, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referentin Katharina Bitter

4 Personalmarketing 41 Seminarprogramm 15-2-PM-1.3 Bewerberbindungsmanagement – Strategische Planung der Rekrutierung Gute und qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen ist eine der großen Herausforderungen in der Personaldienstleistung. Das Seminar zeigt praxisnah, wie Sie geeignete Maßnahmen erarbeiten, um erfolgreich Bewerber zu gewinnen und langfristig an Ihr Unternehmen zu binden. Sie trainieren die richtigen Strategien im Umgang mit Interessenten und Bewerbern. Die Inhalte der Seminare werden mittels Gruppenarbeiten und praktischen Übungen vermittelt. Am Ende des Seminars werden Sie die Welt der Bewerbungsprozesse mit anderen Augen sehen und professionelle Ansätze und Wege für Ihr Unternehmen umsetzen können. Sie erhalten praktische Tools (Checklisten, Fragenkataloge und Leitfäden), die Sie direkt in Ihrer täglichen Praxis einsetzen können. Inhalte - Die richtige Gesprächs- und Interviewtechnik - Vom Bewerberbogen zum „Wow-Erlebnis” - Kontaktketten in der Bewerberbindung - Wie Sie sich vom Wettbewerb unterscheiden und Bewerber begeistern - Die wichtigsten Phasen in der Bewerberbindung - Bewerbungsprozesse neu gestalten - Individualität vs. Automatisierung - Prozesskosten senken und Gewinne erhöhen - Aus Absagen Empfehlungen generieren - Langfristig im Gespräch bleiben statt kurzfristig im Gerede sein Zielgruppe Das Seminar richtet sich an leitende Mitarbeiter, die sich mit dem Thema Rekrutierung und Bewerbermanagement befassen oder diesen Bereich aufbauen möchten. Termin 10.03.2016, Nürnberg Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Andreas Schöning

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.