Aufrufe
vor 4 Jahren

iGZ Seminarprogramm 01-2016

  • Text
  • Bildung
  • Seminarprogramm
  • Wweiterbildung
  • Zeitarbeit
  • Igz

Seminarprogramm 2 Sehr geehrte Damen und Herren, ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Zeitarbeitsjahr 2016! Die Politik hält uns mal wieder auf Trab: Im November wurde ein erster BMAS-Referentenentwurf zur Neuregulierung der Arbeitnehmerüberlassung veröffentlicht. Der iGZ hat eindeutig Position bezogen und deutlich gemacht, dass die Pläne über die Koalitionsvereinbarungen hinausgehen und einen massiven Eingriff in die Tarifautonomie darstellen. Bundeskanzlerin Merkel hat den Entwurf zwischenzeitlich gestoppt und Nachbesserungen angemahnt. Den weiteren Fortgang des Gesetzgebungsverfahrens werden wir aufmerksam verfolgen und versuchen, arbeitsmarktpolitisch verträgliche Lösungen zu erzielen. Andererseits sind mittlerweile 1 Mio. Flüchtlinge in Deutschland, die schnellstmöglich in die Gesellschaft gerade auch über Arbeit integriert werden müssen. Was es zu beachten gilt, wenn Personaldienstleister diese Personen beschäftigen wollen, erfahren Sie in unserem neuen 2-tägigen Workshop. In den zertifizierten iGZ-Seminaren können Sie – in bewährter Weise – Basiswissen zu den wichtigsten Bildungsthemen der Zeitarbeit erwerben. Darüber hinaus haben Sie aber auch die Möglichkeit, Ihr vorhandenes Wissen zu vertiefen und sich in Spezialthemen einzuarbeiten. Je nach persönlicher Einschätzung bieten wir Einsteigerseminare, Themen für Mitarbeiter mit Erfahrung und Geschäftsführer oder Kurse für Profis an. Die entsprechenden Farben im Inhaltsverzeichnis helfen bei der Orientierung. Achten Sie besonders auf unsere mit „NEU“ gekennzeichneten Seminare. E-Learning: Das begehrte Thema „Das iGZ-DGB-Tarifwerk in der Praxis“ ist auch als E-Learning Seminar mit anschließendem Webinar buchbar. Außerdem haben wir unser Webinar-Angebot im Bereich Recht erweitert. Ausbildung ist uns wichtig: Für PDK-Auszubildende und Berufsschullehrer gibt es wie immer Sonderkonditionen. Das aktuelle iGZ-Seminarprogramm mit Online-Anmeldemöglichkeit finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.ig-zeitarbeit.de. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Werner Stolz Hauptgeschäftsführer

3 Seminarprogramm Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Plätze in unseren Seminaren von Januar bis Juli 2016. Ihre Ansprechpartner bei Seminaranfragen: Annette Messing Tel.: 0251 32262-171 messing@ig-zeitarbeit.de Ina Knekties Tel.: 0251 32262-173 knekties@ig-zeitarbeit.de Frederic Tauch Tel.: 0251 32262-214 tauch@ig-zeitarbeit.de

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.