Aufrufe
vor 3 Wochen

Zdirekt! 03-2019

36 AKTIV Mach Dein Ding!

36 AKTIV Mach Dein Ding! Die neue PDK-Kampagne Jung, modern und vor allem authentisch ist die neue Website www.pdk-ausbildung.de des Ausbildungsberufs „Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau“ (PDK). Nach zehn Jahren war es Zeit, dem öffentlichen Auftritt des Berufsbildes einen neuen Anstrich zu geben. Der Beruf PDK wurde 2008 von den Zeitarbeitsverbänden BAP und iGZ ins Leben gerufen und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Jährlich starten rund 1.000 Auszubildende ihre Karriere ins Personaldienstleistungswesen – eine positive Bilanz, aber kein Grund, sich auszuruhen. „Mach Dein Ding!“ heißt ab sofort das Motto für die Öffentlichkeitsarbeit zum PDK.

Z direkt! 03/2019 AKTIV 37 Für den neuen Außenauftritt, der in erster Linie Schüler und Studienabbrecher ansprechen soll, wurde in einer Gemeinschaftsinitiative der beiden Verbände zunächst ein Agenturwettbewerb ausgeschrieben. Schnell überzeugt hat eine zeitgemäße und zielgruppenorientierte Idee: Ein interaktives Video, in dem zwei echte PDK ihr Berufsbild vorstellen, sollte als Basis der Kampagne und der neuen Website www.pdk-ausbildung.de dienen. und besucht zweimal in der Woche die Louis-Leitz- Schule in Stuttgart. Mit Köhnlein und Arduc haben die Verbände zwei kommunikative Persönlichkeiten gewonnen, die den Beruf PDK künftig mit Leben füllen. Beide haben sich sofort bereit erklärt, sich auf der Facebook-Seite „Mach Dein Ding!“ per Text- und Videoposts vorzustellen und regelmäßig aus ihrem Ausbildungsalltag zu berichten. »Ich finde es gut, dass ich meine Erfahrungen teilen kann und andere davon profitieren.« Eine große Herausforderung, denn es mussten zwei PDK gefunden werden, die bereit sind, zusätzlich zu ihrem Ausbildungsalltag für die Dreharbeiten des Videos zur Verfügung zu stehen und auf der zugehörigen Facebook-Seite „Mach Dein Ding!“ aktiv zu sein. Laura Köhnlein und Sergen Arduc gewannen schließlich per Videowettbewerb auf Facebook das Casting. Beide sind seit August 2019 im zweiten Ausbildungsjahr und mit Leidenschaft in der PDK-Ausbildung. Laura Köhnlein ist 23 Jahre alt und besucht die Ludwig-Erhard-Schule in Fürth. Da ihr Ausbildungsbetrieb OPPM Office Professional Personalmanagement weiter entfernt ist, hat sie Blockunterricht. Der Badener Sergen Arduc, 24 Jahre, macht seine Ausbildung bei equal personal in Stuttgart-Weilimdorf Sergen Arduc freut sich über seine PDK-Rolle: „Nachdem ich mir ein paar Gedanken gemacht habe, habe ich schon zig Ideen, was ich auf Facebook über meine Ausbildung erzählen kann. Der Beruf ist einfach sehr abwechslungsreich und es gibt fast jeden Tag spannende Geschichten. Ich finde es gut, dass ich meine Erfahrungen teilen kann und andere davon profitieren.“ HIER GEHTS ZUR PDK-HOMEPAGE pdk-ausbildung.de

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.