Aufrufe
vor 2 Jahren

Z direkt! Extra iGZ-Award 2017

  • Text
  • Award
  • Igz
  • Mitarbeiter
  • Unternehmen
  • Mitarbeitern
  • Arbeit
  • Antonia
  • Aulbert
  • Einsatz
  • Zeitarbeitsunternehmen
  • Beschreibt
  • Schwarzer

Z

Z direkt! Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Editorial iGZ-Award wertschätzt besonderes Engagement Hintergrund iGZ ehrt Mitglieder für überdurchschnittlichen Einsatz Nachgefragt Der iGZ-Award - wieso, weshalb, warum? Gastbeitrag Ulf D. Posé Kleine Unternehmen 1. Platz: WMS Welding Montage Service GmbH 2. Platz: Persorent Berlin Schwarzer GmbH 2. Platz: ABG Industrie Elektro GmbH Mittlere Unternehmen 1. Platz: FAIR Personal + Qualifizierung GmbH 2. Platz: MWP Ärzte+Pflege Personal Überlassung GmbH 3. Platz: apm Personal-Leasing GmbH Große Unternehmen 1. Platz: Synergie Personal Deutschland GmbH 2. Platz: abakus Unternehmensgruppe 3. Platz: Walter-Fach-Kraft GmbH & Co. KG Hintergrund Die Jury 3 4 6 8 10 12 13 14 16 17 18 20 21 22 Impressum Herausgeber iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. PortAL 10 , Albersloher Weg 10 48155 Münster E-Mail: presse@ig-zeitarbeit.de www.ig-zeitarbeit.de Verantwortlich Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer Chefredaktion Antonia Aulbert, Maren Letterhaus Chef vom Dienst Wolfram Linke Redaktion Antonia Aulbert, Maren Letterhaus, Wolfram Linke Texte Antonia Aulbert, Maren Letterhaus, Wolfram Linke Fotos Antonia Aulbert, Maren Letterhaus, Wolfram Linke Gestaltung, Layout und Satz Antonia Aulbert, Maren Letterhaus, Wolfram Linke Druck IVD GmbH & Co. KG Wilhelmstraße 240 49475 Ibbenbüren www.ivd.de 2

Editorial Z direkt! iGZ-Award wertschätzt besonderes Engagement Unterstützung, Menschlichkeit, Engagement – Begriffe, die in der Öffentlichkeit leider kaum mit Zeitarbeit in Verbindung gebracht werden. Dabei bieten Zeitarbeitsunternehmen ihren Mitarbeitern oftmals deutlich mehr als nur einen Arbeitsplatz. Sie geben den Angestellten eine Chance, helfen ihnen bei der Integration, bei finanziellen Problemen, setzen sich für sie ein. All das passiert im Hintergrund und läuft neben der eigentlichen Arbeit. Auch wenn sich in den letzten Jahren die öffentliche Wahrnehmung der Zeitarbeitsbranche verbessert hat – das Image ist noch immer eher negativ. Zu Unrecht. Seit 2003 bezahlen alle iGZ- Mitglieder Tariflöhne. Im Jahr 2012 wurden zudem die Branchenzuschlagstarife eingeführt. Doch ein guter Arbeitgeber bietet noch weitaus mehr als ein faires Gehalt. Dieses zusätzliche Engagement wird aber leider kaum wahrgenommen. Das wollen wir mit dem iGZ-Award ändern. Wir möchten zeigen, was Zeitarbeitsunternehmen alles für ihre Mitarbeiter leisten. In keiner anderen Branche steht der Mitarbeiter so im Mittelpunkt wie in der Zeitarbeit. Deshalb steht auch beim iGZ-Award der Mitarbeiter zusammen mit dem Unternehmen im Fokus. Human Resources Competence Center der Hochschule Pforzheim, und Johannes Vogel, Generalsekretär der FDP in Nordrhein-Westfalen, gewinnen. Damit vereinte die Jury Expertenwissen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung wurde den Gewinnern die Anerkennung geboten, die sie verdient haben. Die Wertschätzung gilt aber nicht nur den Gewinnern, sondern allen, die sich tagtäglich für ihre Mitarbeiter einsetzen. Die Nominierten sowie die Gewinner konnten in ihrer jeweiligen Kategorie besonders überzeugen. Dabei sind die Projekte so außergewöhnlich wie die Lebensgeschichten der Mitarbeiter. Auf unsere Ausschreibung folgten über 100 Bewerbungen. Über 100 beeindruckende, rührende, kreative und innovative Projekte. Über 100 teils sehr persönliche Geschichten. Über 100 Beweise für den besonderen Einsatz der Unternehmen für ihre Mitarbeiter. Aus allen Einsendungen wählte eine unabhängige Jury die Nominierten sowie die Gewinner aus. Als Jurymitglieder konnten wir Ulf D. Posé, Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft a.D., Dr. Alexandra Schmied, Senior Project Manager, Bertelsmann Stiftung, Prof. Dr. Markus-Oliver Schwaab, Unterstützung, Menschlichkeit und Engagement – Begriffe, die insbesondere auf die Gewinner-Projekte zutreffen. Damit die Projekte nach der Preisverleihung nicht in Vergessenheit geraten, widmet sich dieses Sonderheft der Z-direkt! den Geschichten rund um den iGZ-Award. Werner Stolz iGZ-Hauptgeschäftsführer 3

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.