Aufrufe
vor 5 Jahren

Z direkt! 3-2014

  • Text
  • Zeitarbeit
  • Mitarbeiter
  • Arbeitnehmer
  • Zeitarbeitsbranche
  • Branche
  • Unternehmen
  • Weiterbildung
  • Lebenslauf
  • Zeit
  • Wirtschaft

Z

Z direkt! Editorial Fundamente schaffen „Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen“, wusste schon Benjamin Franklin, einer der Gründerväter der USA. Und angesichts des immer drängenderen Fachkräftemangels ist es allerhöchste Zeit für Investitionen. Längst schon hat sich das Fehlen qualifizierter Mitarbeiter auch in der Zeitarbeitsbranche spürbar breit gemacht. Grund genug, die Möglichkeiten von Aus- und Weiterbildung auch in unserem Fachmagazin „Z direkt!“ zu thematisieren. Der iGZ beschäftigt sich bereits seit seinen Gründertagen damit, sowohl Berufseinsteigern als auch bereits erfahrenem Personal ein umfangreiches Angebot zur Verfügung zu stellen. Das halbjährlich neu aufgestellte Seminarprogramm deckt alle Arbeitsbereiche ab, die in einem modernen Personaldienstleistungsbüro täglich zu finden sind. Dabei werden auch zukunftsorientiert neue Wege beschritten: Dank E-Learning und Webinaren muss nun niemand mehr weite Wege in Kauf nehmen, um mit dem Lernen gegen den Strom zu rudern – „denn wer damit aufhört, treibt zurück“, sagt ein altes chinesisches Sprichwort. Doch nicht nur das Seminarprogramm ist ein wesentliches Element der Bildung. Mit der Ausbildung zu Personaldienstleistungskaufleuten, die der iGZ maßgeblich initiierte, wurde 2008 eine Basis geschaffen, die langfristig aus der „Branche der Quereinsteiger“ eine Branche der Spezialisten formt. Mit sehr gutem Erfolg übrigens – jährlich schreiben sich rund 1.000 angehende PDK für die dreijährige Ausbildung ein. Daneben wurden weitere Qualifizierungsangebote bis hin zum Personaldienstleistungsfachwirt geschaffen, die ein solides Fundament für ein berufliches Weiterkommen sichern. Auch für die Zeitarbeitskräfte wurden – und werden – Möglichkeiten entwickelt, um ihnen einerseits die Voraussetzungen für eine Karriere zu schaffen und andererseits dem zunehmenden Mangel an qualifizierten Mitarbeitern die Stirn zu bieten. Der Kompetenzpass des iGZ begleitet dabei die Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen. Einige unserer Mitgliedsunternehmen haben ebenfalls bereits reagiert, bieten Weiterbildungskurse an, haben sich als Bildungsträger qualifiziert und stehen im regelmäßigen fachlichen Austausch mit dem Bildungsreferat des iGZ. Hier werden unter anderem nicht nur praktikable Inhalte vermittelt, sondern auch beispielsweise Finanzierungsmodelle vorgestellt – Fakten, die exklusiv für Mitglieder nach dem Login auf der iGZ-Homepage zur Verfügung stehen. Information ist Trumpf: Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der iGZ einen Weiterbildungskongress am 21. Oktober in Karlsruhe. Die Erstauflage im vergangenen Jahr rief eine durchweg positive Resonanz hervor. Interessierte können sich vorab direkt online unter www.igz-weiterbildungskongress.de zu dem Kongress anmelden. In der aktuellen „Z direkt!“ hat das Redaktionsteam nun alles Wissenswerte zu den Themen Aus- und Weiterbildung zusammengetragen, auch um Ihnen, liebe Leserschaft, den ersten Schritt ins „lebenslange Lernen“ zu erleichtern. Thorsten Rensing iGZ-Bundesvorstandsmitglied 2

Inhalt Z direkt! Inhaltsverzeichnis Editorial Fundamente schaffen 2 Inhaltsverzeichnis/Impressum 3 Kurz berichtet 4 Interview Neun Fragen an MdB Dr. Michael Fuchs 6 – 7 Titelthema: Weiterbildung Interview mit Thomas Voß Reportage: Interne Karriereleiter Finanzielle Fördermöglichkeiten Rückzahlungsvereinbarungen Weiterbildungsangebote des iGZ iGZ-Flyer: Bewerbungstipps 8 – 9 10 – 11 12 – 13 14 – 15 16 – 17 18 20 – 21 Hintergrund Höchstüberlassungsdauer 22 – 23 Nachgefragt Erfahrungen der iGZ-Mitgliedsunternehmen 24 – 25 Aktiv Aus dem Verband Ehrenamt im iGZ 26 – 27 28 – 29 Gastbeitrag Prof. Dr. Frank Bayreuther zur Bezugnahmeklausel 30 – 31 Impressum Herausgeber iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. iGZ-Bundesgeschäftsstelle PortAL 10 | Albersloher Weg 10 48155 Münster E-Mail presse@ig-zeitarbeit.de www.ig-zeitarbeit.de Verantwortlich RA Werner Stolz, iGZ-Hauptgeschäftsführer Chefredaktion Wolfram Linke Redaktion Maren Letterhaus, Andrea Resigkeit Texte Christiane Buß, Christina Franzen, Maren Letterhaus, Wolfram Linke, Dr. Jenny Rohlmann, Marcel Speker, Angelika von Dewitz-Krebs Fotos Maren Letterhaus, Wolfram Linke, www.istockphoto.com Gestaltung, Layout und Satz Medienhaus Münster GmbH Schleebrüggenkamp 15, 48159 Münster www.medienhaus-muenster.de Druck IVD GmbH & Co. KG Wilhelmstraße 240, 49475 Ibbenbüren www.ivd.de 3

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.