Aufrufe
vor 2 Jahren

Z direkt! 04-2015

  • Text
  • Fachamagazin
  • Zeitarbeit
  • Igz

Z

Z direkt! Titelthema Zeitarbeit für viele Anfänger der erste Schritt im Lebenslauf 12 Prozent Berufseinsteiger Berufseinsteiger haben in der Zeitarbeitsbranche seit jeher große Chancen: Mehr als jede zehnte Zeitarbeitskraft war zuvor noch nie beschäftigt. Dabei sind mit 50.237 der 55.776 Berufseinsteiger die meisten in reinen Zeitarbeitsunternehmen beschäftigt. Nur zehn Prozent arbeiten in Unternehmen, bei denen die Arbeitnehmerüberlassung nicht der hauptsächliche Betriebszweck ist. Der Anteil der Berufseinsteiger in der Zeitarbeitsbranche pendelt seit 2007 um 12 Prozent, mit einem leichten Einbruch auf zehn Prozent im Jahr 2009. Am Stichtag 31. Dezember 2014 war die Zeitarbeit in 11,3 Prozent aller Neueinstellungen die erste berufliche Station im Lebenslauf. Viele weibliche Zeitarbeitskräfte Auffällig ist, dass unter den Berufseinsteigern überdurchschnittlich viele Frauen vertreten sind. Während ihr Anteil an der Gesamtheit aller Zeitarbeitskräfte bundesweit im Dezember 2014 nur 29,7 Prozent betrug, lag er unter den Berufseinsteigern bei 35,5 Prozent. In Berlin sind sogar 55,5 Prozent der Berufseinsteiger weiblich, gefolgt von Sachsen (41,7 Prozent) und dem Saarland (39,9 Prozent). Die meisten männlichen Berufseinsteiger sind in Rheinland-Pfalz (72,9 Prozent), Mecklenburg-Vorpommern (71,1 Prozent), Schleswig- Holstein (70,7 Prozent) und Sachsen-Anhalt (70 Prozent) zu finden. Schwerpunkt NRW Unabhängig vom Geschlecht haben Berufseinsteiger deutschlandweit gleich gute Chancen in der Zeitarbeit. Bei Betrachtung der Neueinstellungen im zweiten Halbjahr 2014 haben die vier Bundesländer die Nase vorn, die auch insgesamt die meisten Zeitarbeitskräfte beschäftigen: Nordrhein-Westfalen (13.241 Berufseinsteiger), Baden-Württemberg (8.361), Bayern (7.117) und Niedersachsen (5.464) beschäftigen gemeinsam fast zwei Drittel aller Berufseinsteiger. Das deckt sich damit, dass in diesen Bundesländern auch 60,4 Prozent der insgesamt 823.834 Zeitarbeitskräfte beschäftigt sind. Gemessen an der Gesamtheit aller Zeitarbeitskräfte in einem bestimmten Bundesland liegt Bremen mit 14,2 Prozent vor Baden-Württemberg (13,5 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (13 Prozent). Schlusslichter sind das Saarland (8,7 Prozent), Hamburg (9,2 Prozent) und Thüringen (9,7 Prozent). Maren Letterhaus Anzeige ES Zeitarbeit - Softwarelösung für mehr Zeit! Die Branchenlösung für Personaldienstleisterter ES Zeitarbeit ES Personalabrechnung ES Rechnungswesen ES Controlling 14 www.es-software.de

Z direkt! 15

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.