Aufrufe
vor 4 Monaten

Z direkt 03-2018

  • Text
  • Ausbildung
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Branche
  • Auszubildende
  • Zeitarbeitsbranche
  • Titelthema
  • Facebook
  • Zeitarbeitsunternehmen

Z

Z direkt! Z direkt! „Ich rufe die Bewerber an und bereite Vorstellungsgespräche vor. Der gesamte Prozess interessiert mich sehr. Der Kundenkontakt macht mir jeden Tag viel Spaß.“ Julia Schumann 10 Jahre PDK Vor zehn Jahren fiel der Startschuss für die Ausbildung der Personaldienstleistungskaufleute (PDK). Auch in diesem Jahr begannen wieder 1.000 angehende PDKler den Weg der dualen Berufsausbildung. Wie gefällt es ihnen eigentlich? Diese vier angehenden Personaldienstleistungskaufleute besuchen das Hansa-Berufskolleg in Münster. Dort pauken sie nicht nur Theorie und tauschen sich aus, sondern unternehmen auch gemeinsame Ausflüge wie etwa einen Besuch der Fachmesse „Zukunft Personal Europe“ in Köln. „Ich arbeite in einem coolen Team. Ich darf jede Frage stellen und bekomme viel Unterstützung. Außerdem lassen mir meine Kollegen viel Freiraum. Ich darf unter Aufsicht selbst Bewerbungsgespräche führen. Das ist wirklich top.“ Rooven Tünte „Wir haben eine Bewerberseite und ich pflege jeden Tag unsere Kunden und Bewerber ins System ein. Dann schlage ich dem Kunden unsere Bewerber vor. Dabei brauche ich manchmal noch etwas Unterstützung.“ Selin Madenkökü „Es ist aufwendig, gute Leute zu finden – vor allem Milchbiologen oder deutschsprachige Maschinenbauer. Seit vier Monaten habe ich einen eigenen Kunden und betreue ihn sehr intensiv. Das macht wirklich Spaß!“ Bianca Witte 18 19

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.