Aufrufe
vor 7 Monaten

Tagungsmappe iGZ-Landeskongress Ost 2019

  • Text
  • Zeitarbeitsunternehmen
  • Deutscher
  • Interessenverband
  • Kandidaten
  • Arbeit
  • Nehme
  • Bundesagentur
  • Landeskongress
  • Magdeburg
  • Forum

JETZT IM SHOP:

JETZT IM SHOP: Kampagnenplakate „Hier bestellen!“ iGZ – Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e. V.

Landeskongress Ost Judith Schröder iGZ-Fachbereichsleiterin Arbeits- und Tarifrecht RECRUITING – WAS IST AUS RECHTLICHER SICHT ZU BEACHTEN? recht@ig-zeitarbeit.de Judith Schröder arbeitet seit 2011 beim iGZ. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Trier und dem zweiten juristischen Staatsexamen 2006 in Duisburg arbeitete Judith Schröder zunächst als Rechtsanwältin in Rechtsanwaltskanzleien in Düsseldorf und Mülheim an der Ruhr. Dort war sie im Wesentlichen mit Rechtsfragen aus dem Bereich des Wirtschafts- und Arbeitsrechts befasst. Weitere berufliche Erfahrungen konnte Judith Schröder als Juristin in der Rechtsabteilung eines Großhandelsunternehmens sammeln. Zudem hat sie eine Weiterbildung zur geprüften Personalreferentin absolviert. Seit 2018 ist Judith Schröder Leiterin des Fachbereiches Arbeits- und Tarifrecht. » zurück zum Programm 101

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.