Aufrufe
vor 6 Jahren

Seminarprogramm 01-2014

  • Text
  • Mitarbeiter
  • Veranstaltung
  • Inhalte
  • Zielgruppe
  • Seminarprogramm
  • Leitende
  • Zeitarbeit
  • Seminar
  • Termine
  • Referent

Seminarprogramm 22 M wie Mitarbeiter und leitende Mitarbeiter Personaltraining Das Sagen hat, wer reden kann – Vortragsrhetorik Intensivcoaching für Führungskräfte 14-1-M-2.5.1 Sie müssen hin und wieder, oder auch regelmäßig kurze Vorträge halten und wollen sich hierbei sicherer fühlen und mehr Wirkung erzielen? Dann sind Sie in diesem Workshop goldrichtig. Der Begriff Rhetorik bedeutet frei übersetzt, durch die eigenen Worte bei seinen Zuhörern eine so nachhaltige Wirkung zu hinterlassen, dass sie eine vom Redner gewünschte Handlung bei den Zuhörern hervorruft. Zu kompliziert ausgedrückt? Genau hier unterstützt dieses Seminar. Wir trainieren, dass Sie sich so ausdrücken können und so präsentieren, dass Sie die gewünschte Wirkung auf Ihre Zuhörer haben. Den Schwerpunkt legen wir in diesem Coaching auf die Vortragsrhetorik. Inhalte --Der erste Eindruck, Grundlagen der Kommunikation --Rahmenbedingungen, Kleidung und Begrüßung --Körperhaltung und Körpersprache --Optimieren der persönlichen Wirkung --Gestik und Mimik --Rahmenbedingungen einer Rede/eines Vortrages --Spontanrede wirkungsvoll und überzeugend halten --Diskussionsführung nach Vorträgen und Präsentationen --Umgang mit Einwänden und Kritik gegenüber meinem Vortrag --Umgang mit Nervosität und Lampenfieber --Aufbau einer strukturierten Rede --Standpunktformel Zielgruppe Personaldisponenten und leitende Mitarbeiter Termin 08.04.2014, Mainz Dauer der Veranstaltung 10.00 – 17.00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 325,00 € + MwSt.* Nichtmitglieder: 425,00€ + MwSt.* Referent Klaus-Dieter Scholz Präsentationsrhetorik – Mehr Erfolg durch richtiges Präsentieren! 14-1-M-2.5.2 „Beherrsche die Sache, dann folgen die Worte!“, Cato. In jedem Gespräch mit dem Kunden präsentieren Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen. Aus der Psychologie wissen wir, dass sich Ihr Gegenüber schon in den ersten sieben Sekunden Ihres Kontaktes eine Meinung über Sie bildet. Deshalb ist es unabdingbar, schon von der ersten Sekunde an positiv zu wirken und diesen ersten Eindruck durch eine perfekte Präsentation zu bestätigen. Trainieren und üben Sie in diesem Rhetorik-Coaching den erfolgreichen Einstieg und die Präsentation im Gespräch mit dem Kunden. Inhalte --Der allererste Eindruck, Kleidung, Körperhaltung und Begrüßung --Small-Talk --Vorstellung meiner Person --Vorstellung meines Unternehmens --Präsentation eines Angebotes --Präsentation meines Konzeptes --Deutung von Reaktionen des Gesprächspartners --Körpersprache --Pro und Contra – Präsentation --Führen des Präsentationsgespräches Zielgruppe Personaldisponenten und leitende Mitarbeiter Termin 03.06.2014, Mainz Dauer der Veranstaltung 10:00 – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 325,00 € + MwSt.* Nichtmitglieder: 425,00€ + MwSt.* Referent Klaus-Dieter Scholz * Bei gleichzeitiger Buchung beider Seminare auf dieser Seite erhalten sie beide Seminare zum Vorzugspreis! Mitglieder: 525,00 € + MwSt.; Nichtmitglieder: 625,00 € + MwSt.

23 Seminarprogramm M wie Mitarbeiter und leitende Mitarbeiter Zeit- und Selbstmanagement für Disponenten 14-1-M-2.5.3 Bin ich der Hamster oder das Rad? Kennen Sie dieses Gefühl immer mehr und schneller zu laufen und dennoch nie ans Ziel zu kommen? Dann sind Sie in bester Gesellschaft mit vielen Tausenden, vielleicht sogar Millionen „Hamstern“ unserer schnellen Zeit. Ihr Unternehmen oder die Kollegen werden nichts an Ihrer Situation ändern. Das können nur Sie selber tun. Lernen Sie auf sich zu schauen, auf Ihre Wünsche, Ziele und auch auf Ihre Arbeitsweise. Und entwickeln Sie daraus neue Strategien dem normalen Wahnsinn des Tages Herr zu werden. Sie sollten allerdings bereit sein etwas zu verändern. Und wenn es niemand im Außen merken soll, dann ist dieses Seminar nichts für Sie. --Verschiedene Zeitmanagementmethoden im Überblick (Alpenmethode, ABC etc.) --Mein bester Freund „der innere Schweinehund“ und wie komme ich mit ihm klar --Richtiger Umgang mit Telefon und Mail Methodik Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, Einbringen der Erfahrungen und Fallbeispielen von Teilnehmern und Trainer Zielgruppe Disponenten Inhalte --Was ist mir wichtig im meinem Leben (Beruf, Familie, etc.) --Selbsteinschätzung bzw. -analyse – wie gehe ich mit meiner Zeit um? --Prioritäten erkennen und richtig setzen --Gut geplant ist halb gewonnen – gut verplant ist schon verloren --Bedeutung von Zielen und diese SMART definieren --Was sind Zeitdiebe und -fallen in meinem Tag und wie kann ich sie eliminieren --Checklisten oder die to-do-Liste als Helfer im Arbeitsalltag Termin 03.04.2014, Hannover Dauer der Veranstaltung 10.00 – 17.00 Uhr (Bei Bedarf kann ein weiterer Tag gemeinsam mit der teilnehmenden Gruppe geplant werden. Auch Vororttermine im Unternehmen sind möglich) Seminargebühren Mitglieder: 259,00 € + MwSt.* Nichtmitglieder: 359,00€ + MwSt.* Referent Volker Helweg

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.