Aufrufe
vor 2 Jahren

Praxistipps U25

  • Text
  • Igz
  • Jugendliche
  • Insbesondere
  • Junge
  • Wichtig
  • Jungen
  • Eltern
  • Generationen
  • Menschen
  • Zielgruppe
  • Unternehmen

Das Vier-Phasen-Modell

Das Vier-Phasen-Modell der Mitarbeiter-Akquise PHASE 4 PHASE 4: BETREUUNG IM EINSATZ / MITARBEITERBINDUNG Junge Menschen, die am Anfang ihrer Beschäftigungskarriere stehen, benötigen während des Einsatzes unter Umständen eine intensivere Betreuung. Sie als Personaldisponent müssen hier unter anderem eine elterliche Rolle einnehmen und zumindest zu Beginn die Möglichkeit zu einem kontinuierlichen Kontakt einräumen. Gerade bei jüngeren Menschen sollten Sie auch den gegebenenfalls vorhandenen Wunsch auf persönliche Weiterentwicklung nicht aus den Augen verlieren. Mit dem vom iGZ entwickelten Modell „Personalentwicklung in der Zeitarbeit“ (ProPeZ) finden Sie Hilfestellung bei der systematischen Personalentwicklung in Zeitarbeitsunternehmen. www.igz-propez.de 26

Ihre Ansprechpartner Katharina Leusing Branchen- und Marktanalysen Cristina Justus Wissenschaftskontakte / Digitalisierung Clemens von Kleinsorgen Arbeitsmarktpolitik leusing@ig-zeitarbeit.de Tel. 0251 32262-159 justus@ig-zeitarbeit.de Tel. 0251 32262-174 kleinsorgen@ig-zeitarbeit.de Tel. 0251 32262-161 27

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.