Aufrufe
vor 10 Monaten

iGZ-Seminarprogramm 2021

  • Text
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Mitarbeiter
  • Teilnahme
  • Termine
  • Seminar
  • Unternehmen
  • Zeitarbeit
  • Teilnehmer
  • Zeitarbeit.de

3 Vertrieb 21-VT-6 3

3 Vertrieb 21-VT-6 3 Vertrieb 21-VT-7 Preisverhandlung / Konditionen 2021 Online-Seminar: Preiserhöhung / Konditionen 2021 Während und nach Krisenzeiten zeigt sich wer verhandeln kann. Leider werden in diesen schwierigen betriebswirtschaftlichen Phasen oftmals Nachlässe gegeben, die hinterher schwer nach oben zu korrigieren sind. Steigende Kosten, neue tarifliche Bedingungen und ein weiterhin schwieriger Bewerbermarkt werden das Jahr 2021 prägen. Jetzt ist die Zeit sich mit dem Thema (Preis-)Verhandlungskompetenz zu beschäftigen, denn diese wird uns nicht in die Wiege gelegt. Das Wissen über die Konditionen und deren Kalkulation, gepaart mit verkäuferischem Geschick führt am Ende zu besseren Margen. Inhalte – Wie bereitet man Verhandlungen vor? – Wie reagiert man auf Preiseinwände des Kunden souverän? – Welche Verhandlungstaktiken gibt es? – Warum helfen Verhandlungstechniken und an welcher Stelle im Gespräch? – Argumentieren ja – aber bitte richtig – Verhandlungsmasse gekonnt einsetzen – Was gibt es noch außer dem Preis? – Die innere Haltung zum Thema Wirtschaftlichkeit ist entscheidend. Zielgruppe PDK, Verkäufer/innen, Vertriebler/innen, Personaldisposition, Niederlassungsleitung, Geschäftsführung – alle die mit der Akquise neuer Kunden zu tun haben. Termin 09.03.2021, Stuttgart Dauer der Veranstaltung 10:00 –17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 399,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 499,00 € + MwSt. Referent Markus Brandl Die Verrechnungssätze müssen erhöht werden, trotz Krise! Während und nach Krisenzeiten zeigt sich wer verhandeln kann. Leider werden in diesen schwierigen betriebswirtschaftlichen Phasen oftmals Nachlässe gegeben, die hinterher schwer nach oben zu korrigieren sind. Steigende Kosten, neue tarifliche Bedingungen und ein weiterhin schwieriger Bewerbermarkt werden das Jahr 2021 prägen. Jetzt ist die Zeit sich mit dem Thema (Preis-)Verhandlungskompetenz zu beschäftigen, denn diese wird uns nicht in die Wiege gelegt. Das Wissen über die Konditionen und deren Kalkulation, gepaart mit verkäuferischem Geschick führt am Ende zu einer erfolgreichen Preisanpassung zum 01.04.21. Sie benötigen für die Teilnahme einen Computer (mit Lautsprecher oder Kopfhörer) mit Breitbandverbindung (DSL oder UMTS). Den Ton hören Sie über VoIP (d.h. ohne Skype, aber über Computer). Sie müssen sich während des Anmeldeprozesses (kurz vor der Sitzung) eine „ausführbare“.exe-Datei herunterladen, die auf Ihrem Computer installiert wird. Für die Teilnahme per iPad / iPhone und vergleichbaren Tablet- / Smartphone-Geräten ist die Installation der GoToWebinarApp erforderlich. Inhalte – Wie bereitet man Verhandlungen vor? – Wie reagiert man auf Preiseinwände des Kunden souverän? – Welche Verhandlungstaktiken gibt es? – Warum helfen Verhandlungstechniken und an welcher Stelle im Gespräch? – Argumentieren ja – aber bitte richtig – Verhandlungsmasse gekonnt einsetzen – Was gibt es noch außer dem Preis? – Die innere Haltung zum Thema Wirtschaftlichkeit ist entscheidend. Zielgruppe PDK, Verkäufer/innen, Vertriebler/innen, Personaldisposition, Niederlassungsleitung, Geschäftsführung – alle die mit der Akquise neuer Kunden zu tun haben. Termin 16.04.2021 Dauer der Veranstaltung 10:00 –12:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 59,90 € zzgl. MwSt. Nichtmitglieder: 79,90 € zzgl. MwSt. Referent Markus Brandl 36 37

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.