Aufrufe
vor 2 Monaten

iGZ-Seminarprogramm 2020

  • Text
  • Seminar
  • Zielgruppe
  • Mitarbeiter
  • Veranstaltung
  • Inhalte
  • Zeitarbeit
  • Unternehmen
  • Termine
  • Referent
  • Teilnehmer
  • Zeitarbeit.de

3 Vertrieb 20-VT-9

3 Vertrieb 20-VT-9 20-VT-10 NEU Kalkulation und Preis-Argumentation Step 2 Seminar: Im Seminar haben wir einen ganzen Tag Zeit für den praktischen Austausch, erste Erfahrungswerte, Vertiefung der Vorgehensweisen und Fragen die zwischenzeitlich entstanden sind. Inhalte – Wiederholung der Systematik – Vertiefung der verschiedenen Kontaktmöglichkeiten – Ausarbeitung genauer Formulierungen für telefonische und schriftliche Kontakte – Praktische Übungen – Anwendungsbeispiele – Fehlerbehebung – Neue Ideen und Impulse – Individuelle Problemlösungen Dauer: 1 Tag Step 3 Follow Up: Im Follow Up treffen wir uns wieder via Webkonferenz, um nochmals den Austausch zu suchen. Inhalte – Was hat funktioniert? – Was nicht? – Best practice-Beispiele – Erfolgsgeschichten und Misserfolge – Letzte Fragen und Tipps Dauer: ca. 1 Stunde Seminargebühren Mitglieder: 519,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 719,00 € + MwSt. Referent Markus Brandl Präsenzseminar mit vorgeschaltetem Online-Seminar: Sie haben den „Perfekt Match“ gefunden – Auftrag und Bewerber (m/w/d) passen zusammen und nun geht es ans Kalkulieren! Nirgendwo sonst als in der Kalkulation und der Preisverhandlung liegen Gewinn und Verlust so eng beieinander – daher ist es von entscheidender Bedeutung, die Grundlagen der Kalkulation sicher zu beherrschen und den errechneten Preis selbstbewusst und mit der passenden Argumentation gegenüber dem Kunden zu kommunizieren und zu verhandeln. In der Kombination aus Onlineschulung und Präsenzseminar erhalten Sie alle Grundlagen für die Kalkulation und erlernen bzw. erweitern Ihre Kompetenz in der Preisnennung und Verhandlung gegenüber Ihren Kunden. Ob Großauftrag oder Einzelüberlassung - Sie können im Anschluss an die Seminarreihe selbstsicher und mit den passenden Mehrwert-Argumenten gegenüber Ihren Kunden, die von Ihnen kalkulierten Preise am Markt durchsetzen. Inhalte Überblick über die Kalkulation – die elementaren Grundlagen der Kalkulation – ganzheitlich betrachtet – Welche Auswirkungen haben Unproduktivität und Durchschnittsberechnung bei Urlaub, Krankheit und Feiertagen auf die Kalkulation? – Einrechnen von Verwaltungskosten, Betriebsergebnis, Branchen- und Erfahrungszuschlägen sowie Überlassungsdauer und Equal Pay – Chancen und Risiken von Faktorkalkulationen – Ideen zur Margensicherung und Wettbewerbsfähigkeit – Exkurs Personalvermittlung – Angebote Kalkulieren – Musterbeispiele und Berechnungen Zielgruppe Alle vertriebsaktive MitarbeiterInnen von Personaldienstleistungsunternehmen Lehr- und Lernmittel Ausführliche Seminarunterlagen, praxisorientierte Übungen und Beispiele, Einzel-und Gruppenübungen, praxiserprobter Experten-Input, Checklisten Termine 18.02.2020, Münster 05.05.2020, Köln 24.09.2020, Stuttgart 03.11.2020, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 –17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 519,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 719,00 € + MwSt. Referentin Jutta Mettig 44 45

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.