Aufrufe
vor 4 Monaten

iGZ-Seminarprogramm_2020

  • Text
  • Seminar
  • Zielgruppe
  • Mitarbeiter
  • Veranstaltung
  • Inhalte
  • Zeitarbeit
  • Termine
  • Unternehmen
  • Referent
  • Teilnehmer
  • Zeitarbeit.de

11 Specials für

11 Specials für Geschäftsführer 20-GF-3 New Work braucht New Leadership Sich als Unternehmer oder Führungskraft gut für die Zukunft aufstellen Erfolg beginnt im Kopf! Die Arbeitswelt von Unternehmern und Führungskräften ist im Wandel. Geschwindigkeit, Komplexität und Aufgabendichte nehmen zu, die Erwartungen der Beschäftigten an Führungskräfte verändern sich. Fachwissen und rationale Intelligenz (IQ) reichen nicht aus, um kompetent zu führen. Die emotionale Intelligenz (EQ) trägt entscheidend zum Erfolg bei. Gerade in Zeiten der Veränderung wird diese Dimension des Führens immer wichtiger. Authentisches Führen mit Gefühl und Verstand ist lernbar! Lernziele – in Ihrem Führungsalltag souverän und klar bleiben – Erkenntnisse aus der Hirnforschung für Ihren Arbeitsalltag nutzen – sich selbst und andere in ihren Stressmustern erkennen und konstruktiv reagieren – klug mit Gefühlen umgehen – bei Entscheidungen Ihre persönliche Balance zwischen Verstand und Intuition finden Inhalte 1. Kognitive Intelligenz und emotionale Intelligenz 2. Wie kann emotionale Intelligenz entwickelt werden? 3. Extrinsische und intrinsische Motivation. Was motiviert, was demotiviert – und welche Einflussmöglichkeiten habe ich? 4. Rahmenbedingungen für Motivation schaffen. Emotionale „no gos“ in der Arbeitswelt. 5. Neurobiologische Stressmuster. Typische Stressmuster bei mir und anderen erkennen. Auf Anspannung folgt Entspannung. 6. Eine starke, authentische innere Führungs-Haltung mit Hilfe des Ziel-Ressourcen-Modells entwickeln. Schnell und intuitiv handeln können. 7. Zwei Systeme zur Entscheidungsfindung 8. Eine eigene Führungshaltung formulieren und verinnerlichen. Selbstkontrolle versus Selbstregulation, konsequenter Ressourcenaufbau, konstruktiver Umgang mit Misserfolgen. Gelassenheit in schwierigen Führungssituationen. Zielgruppe Inhaber/innen, Führungskräfte, Personaler/innen Termine 24.–25.09.2020, Münster Dauer 3-tägig, Tag 1: 09:30–17:30 Uhr Tag 2: 09:00–17:00 Uhr Gebühren 850,00 € + MwSt. (inkl. Tagesverpflegung, 1 Abendessen und 1 Übernachtung) Referentin Gerda Köster 118

20-GF-4 NEU Internes Recruiting – die besten Kollegen finden Die Suche nach internem Personal gestaltet sich von Jahr zu Jahr schwieriger. Längst ist auch bei Rekrutierung neuer Kollegen/innen für die Teams in den Niederlassungen der Fachkräftemangel und Bewerbermangel angekommen und spürbar. Teils mit dramatischen Folgen hinsichtlich der Qualität und Produktivität. Es werden Versuche und Kompromisse gemacht, die im schlimmsten Fall sehr teuer sind. Doch werden wirklich alle Register gezogen? Welche Möglichkeiten und Chancen werden vielleicht unterschätzt oder verkannt? Und wie gelingt es manchen Dienstleistern doch, auch in schwierigen Zeiten gutes internes Personal zu finden? Zielgruppe Geschäftsführung, Personalabteilung, Personalleitung, Inhaber, Management Termine 24.06.2020, Köln Dauer 10:00 –17:00 Uhr Inhalte – Think out of the Box – alte Denkmuster verlassen – Welche „Typen“ braucht die Branche? – Wo findet man diese? – Auswahl- und Einstellprozesse, die Sinn machen – Beispiele aus der Praxis – Best Practice Beispiele, die funktionieren – Titel, Geld und Chancen – was spricht Kandidaten an? – Attraktivität als Arbeitgeber – was biete ich außer Geld? – Die Branche und die Tätigkeiten richtig „verkaufen“ Gebühren Mitglieder: 399,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 499,00 € + MwSt. Referent Markus Brandl 119

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.