Aufrufe
vor 11 Monaten

iGZ-Seminarprogramm 2019

  • Text
  • Igz
  • Seminar
  • Mitarbeiter
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Unternehmen
  • Termine
  • Inhalte
  • Zeitarbeit
  • Teilnehmer
  • Referent

9 Specials 19-SP-6 TAG 3

9 Specials 19-SP-6 TAG 3 10:00 – 17:00 Uhr, Referentin: Britta Sophie Weck Soziokulturelle und psychosoziale Aspekte – Sensibilisierung von Kontaktpersonen und Flüchtlingen Interkulturelle Sensibilisierung –– Verstehen wie Kultur unser Denken und Handeln beeinflusst –– Unterschiede zwischen Kulturen kennenlernen –– Eigene kulturelle Prägung, Denkweisen und Annahmen über andere Kulturen reflektieren Gesellschaftsverständnis und Rollenverständnis am Beispiel der arabischen Kultur –– Umgang mit einem unterschiedlichen Verständnis von Hierarchie und Verantwortung –– Unterschiede zwischen ausgewählten Religionen und Kulturen –– Umgang mit verschiedenen Arbeits- und Essgewohnheiten –– Einfluss der Religion auf den Arbeitsalltag Fit für den deutschen Arbeitsmarkt? Herausforderung für Belegschaft und neue Mitarbeiter –– Sprache als Grundvoraussetzung für Bildung und die Integration in den Arbeitsmarkt –– Führungsstile in deutschen Unternehmen versus arabischen Unternehmen –– Arbeitsverständnis am Beispiel der arabischen Kultur –– Kommunikationsverständnis am Beispiel der arabischen Kultur Willkommenskultur entwickeln / Situation in der eigenen Firma –– Arbeitsorganisation und Arbeitseinweisung –– Konfliktmanagement – Konflikte verstehen und vermitteln –– Kommunikation am Arbeitsplatz und Feedback-Kultur –– Verhalten im Team und Beziehung zu den Arbeitskollegen Zielgruppe Leitende MA und Disponenten, die Flüchtlinge einstellen Termine 15.–17.05.2019, Münster 13.–15.11.2019, Berlin Dauer 3-tägig, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr Gebühren Mitglieder: 1.290,00 € + MwSt. (inkl. Abendessen und Übernachtung) Nichtmitglieder: 1.490,00 € + MwSt. Referenten Judith Schröder Clemens von Kleinsorgen Britta Sophie Weck 78

SPECIALS FÜR GESCHÄFTSFÜHRER 10 Nutzen Sie die Expertise unserer HR-Profis und begeben Sie sich mit ihnen auf den Weg zu innovativen Lösungen. Im Mittelpunkt der Workshops für Geschäftsführer stehen Ihre ganz persönlichen Anliegen! 79

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.