Aufrufe
vor 11 Monaten

iGZ-Seminarprogramm 2019

  • Text
  • Igz
  • Seminar
  • Mitarbeiter
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Unternehmen
  • Termine
  • Inhalte
  • Zeitarbeit
  • Teilnehmer
  • Referent

9 Specials 19-SP-2

9 Specials 19-SP-2 Vermittlung von Ärzten und medizinischem Personal aus dem EU-Ausland In Deutschland suchen derzeit viele Kliniken Assistenzärzte. Vor allem in den ländlicheren Regionen und Randregionen haben die Häuser Schwierigkeiten, geeignetes Personal zu finden. Stellenanzeigen und Recruiting von Assistenzärzten kann eine kostspielige Angelegenheit werden, daher ist die Option der Vermittlung für viele Kliniken attraktiv. Dieses Seminar soll einen Überblick darüber geben, was bei der Vermittlung von Ärzten oder medizinischem Personal aus dem EU-Ausland zu beachten und wie dies umzusetzen ist. Dabei profitieren die Teilnehmer vom Erfahrungsaustausch und auch von in den Anfängen gemachten Fehlern der Referenten. Hilfreiche Tipps aus mittlerweile zahlreichen Vermittlungen können gegeben werden und helfen, teure Fehler zu vermeiden. Inhalt Theoretischer Teil –– Antrag auf Anerkennung der Berufsbezeichnung bei Exkurs Bezirksregierung und Bundesärztekammer –– Unterschied EU / Nicht-EU Praktischer Teil –– Recruiting / Bewerberauswahl / Assessmentcenter –– Hindernisse, Lösungswege, Expertentipps aus der Praxis –– Hospitation in Deutschland –– Prüfung vor der Bundesärztekammer –– Akquisewege zur Vermittlung –– Mögliche Honorarvereinbarungen –– Verkaufsgespräch in der Klinik –– Integration des Mitarbeiters (Rahmenbedingungen / Wohnungssuche etc.) –– Rechtliche Rahmenbedingungen der Vermittlung (Vermittlungsvertrag – Aufbau und Inhalt) –– Berichte aus der Praxis und Beispiele erfolgreicher Vermittlungen Zielgruppe Niederlassungsleiter, die neue Wege einschlagen wollen und sich bisher mit diesem Thema nicht auseinandergesetzt haben. Termine 28.03.2019, Hamburg 11.09.2019, Stuttgart 19.11.2019, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 –16:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Thomas Schlegtendal 72

19-SP-3 Rhetorik – überzeugend und beeindruckend präsentieren und reden Richtige, überzeugende und positiv beeindruckende Wirkung auf die Gesprächspartner erzielen – und dies ab der ersten Sekunde. Hierum geht es an diesem Tag. Zielgruppe Geschäftsführer und Niederlassungsleiter Regelmäßig präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen – bei Ihren Kunden und auch in jeder anderen Situation in der Öffentlichkeit, z.B. Presse. Sie müssen hin und wieder, oder regelmäßig kurze Vorträge und Präsentationen halten und wollen sich hierbei sicher fühlen und mehr Wirkung erzielen? Dann sind Sie in diesem Intensiv-Workshop goldrichtig. Termine 19.03.2019, Stuttgart 28.11.2019, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 –17:00 Uhr Trainieren und üben Sie in diesem intensiven Rhetorik-Workshop Ihre erfolgreiche Präsentation und die Gestaltung einer kurzen Rede. Dieser Workshop unterstützt Sie, sich so auszudrücken und so zu präsentieren, dass Sie die gewünschte Wirkung auf Ihre Zuhörer erzielen. Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Inhalte –– Der erste Eindruck, Wirkung und Kommunikation –– Rahmenbedingungen: Kleidung, Begrüßung, Körperhaltung und Körpersprache –– Gestik und Mimik –– Übung Eigenpräsentation (Pitch): Ihr Person und Unternehmen –– Rahmenbedingungen einer kurzen Rede oder Präsentation –– Spontanrede, unvorbereitet ein kurzes Statement abgeben können. Eine einfache Struktur hilft dies wirkungsvoll und überzeugend zu schaffen –– Umgang mit Einwänden und Kritik gegenüber Ihrem Vortrag/ Präsentation –– Umgang mit Nervosität und „Lampenfieber“ –– Aufbau und Vorbereitung einer strukturierten Präsentation / Rede –– Durchführen einer Präsentation oder kompakten Rede. (Sie sind eingeladen, eine Präsentation / Rede vortragen, die Sie gerade vorbereiten.) Referent Klaus-Dieter Scholz 73

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.