Aufrufe
vor 9 Monaten

iGZ-Seminarprogramm 2019

  • Text
  • Igz
  • Seminar
  • Mitarbeiter
  • Veranstaltung
  • Zielgruppe
  • Unternehmen
  • Termine
  • Inhalte
  • Zeitarbeit
  • Teilnehmer
  • Referent

1 Seminare für

1 Seminare für Auszubildende 19-AZ-2 Verkaufen für Azubis – Keine Angst vor dem Telefonat Das Training vermittelt Vertriebswissen, das da anfängt, wo die Berufsschule aufhört. Zielgruppe Auszubildende Die Auszubildenden erhalten größere Sicherheit im Umgang mit Kunden, lernen in praxisgerechten Rollenspielen, erfolgreich Telefonate zu führen und im telefonischen Kundenkontakt ihr Unternehmen professionell zu präsentieren. Sie arbeiten an ihrem persönlichen Gesprächsleitfaden und erhalten ein Handout, um dieses in der täglichen Praxis zu vervollständigen. Der Stoff wird durch Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Rollenspiele vermittelt. Inhalte –– Fragetechniken: Welche Fragen bringen mich zum Ziel? –– Gesprächsvorbereitung: Wie bereite ich mich auf das Telefonat vor? –– Servicekriterien: Welchen Mehrwert bieten wir unseren Kunden / Interessenten? –– Telefonakquise: Keine Angst vor einem Telefonat! –– Einwandbehandlung: Wie begegne ich den neun klassischen Einwänden in der Zeitarbeit? –– Gesprächsnachbereitung: Wie bleiben wir dem Kunden im Gedächtnis? Termine 14.03.2019, Weimar 15.05.2019, Mainz 03.09.2019, Hamburg 20.11.2019, Stuttgart Dauer der Veranstaltung 10:00 –17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 100,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 150,00 € + MwSt. Referentin Birgitt Peters 16

19-AZ-3 Der Kundenbesuch – Im Gespräch nachhaltig überzeugen Das Seminar baut auf dem Grundlagenseminar „Verkaufen für Azubis – Keine Angst vor dem Telefonat“ auf. Ob der lange Weg nach einem vielversprechenden telefonischen Kontakt bis hin zum Abschluss erfolgreich verläuft, hängt vom professionellen Umgang mit dem Kunden ab. Azubis, die bereits erste Erfahrungen im Vertrieb gesammelt haben, lernen gezielte Techniken, Kunden von ihrem Unternehmen intensiver und nachhaltiger zu überzeugen, um diese auch langfristig an sich zu binden. Anhand von praxisnahen Beispielen wird den Teilnehmern vermittelt, wie wichtig nicht nur die individuelle Vorbereitung auf jeden Kundenbesuch ist, sondern auch der Auftritt vor Ort. Die weitere Betreuung nach jedem Abschluss stellt sicher, dass eine Unterschrift auch zu Nachfolgeaufträgen führen kann und ein Kunde ein Kunde bleibt. Inhalte –– Kundenbesuch: Wie bereite ich mich auf einen Kundenbesuch vor? –– Präsentation unseres Unternehmens: Wie stelle ich unser Unternehmen richtig vor? –– Gesprächsführung: Wie führe ich das Gespräch zum Ziel? –– Die Arbeitsplatzbesichtigung: Welche Fragen stelle ich dem Kunden? –– Der Betreuungsbesuch: Wie binden wir einen Kunden längerfristig an uns? –– Der Reklamationsbesuch: Wie gehe ich mit einer Reklamation richtig um? –– Gesprächsnachbereitung: Wie bleiben wir dem Kunden im Gedächtnis? Zielgruppe Auszubildende Termin 23.05.2019, Nürnberg 04.12.2019, Münster Dauer der Veranstaltung 10:00 –17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 100,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 150,00 € + MwSt. Referentin Birgitt Peters 17

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.