Aufrufe
vor 3 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 02-2017

  • Text
  • Zeitarbeit
  • Termine
  • Vertrieb
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Zielgruppe
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Veranstaltung
  • Seminarprogramm

Unser Unternehmen ist

Unser Unternehmen ist nach xxxxxxxxxx zertifiziert. Seminarprogramm 70 8 Unternehmensführung & Finanzen 8 Unternehmensführung & Finanzen 71 Seminarprogramm 17-2-UF-1.2 NEU: Machen Sie doch, was Sie wollen!“ – in Zeiten von Umbruch und Veränderung gute Entscheidungen treffen 17-2-UF-1.3 Workshop – Prozessoptimierung im Tagesgeschäft Prozess der Personalentwicklung in der Zeitarbeit Geschäftsmodelle ändern sich und müssen immer wieder neu ausgerichtet werden, Organisationsstrukturen und Arbeitsinhalte verändern sich. Gesellschaftliche, technologische und politische Themen beeinflussen Unternehmen. Diese sich wandelnde Arbeitswelt ist zunehmend dynamischer. Umso wichtiger ist es für Geschäftsführer und Inhaber von Unternehmen gute Entscheidungen zu treffen, die im Einklang mit den Unternehmenszielen und den persönlichen Zielen stehen. Und auch, individuelle Ressourcen zur Verfügung zu haben, die den permanenten Umgang mit Veränderung unterstützen. Inhalte -- Klassische Change-Modelle – und warum sie so oft ganz oder teilweise in der Umsetzung scheitern -- Changemanagement: aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie und den Neurowissenschaften -- Zwei Systeme zum Wahrnehmen, Bewerten und Entscheidungen treffen -- Warum ist das Strudelwurm-System so wichtig bei Entscheidungen? -- Affektbilanz als Entscheidungsinstrument -- Arbeit mit einem eigenen Thema und Entwicklung eines individuellen Haltungs-Ziel hierzu Methoden Impulsreferate, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum Zielgruppe Geschäftsführer, Inhaber Termine 15.09.2017, Mainz 12.01.2018, Münster Dauer der Veranstaltung 09:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referentin Gerda Köster Dieses Seminar ist als Zusatzmodul zu den ProPez-Veranstaltungen konzipiert, aber auch einzeln buchbar. Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen hängt wesentlich davon ab, sich rechtzeitig auf sich verändernde Marktbedingungen einstellen zu können. Unser Markt verändert sich seit Jahren und wird auch künftig aufgrund einer Vielzahl von Einflussgrößen dynamisch bleiben. Daher stellen sich die Fragen: Arbeiten wir noch zeitgemäß? Sind wir für die Zukunft gut aufgestellt? An welchen Stellen können wir noch besser/effizienter werden? In diesem Workshop, der sich an Inhaber, Geschäftsführer und andere Entscheidungsträger richtet, werden wir zunächst die unterschiedlichen Prozessbereiche benennen, auf die wir kurz- und mittelfristig wirkungsvoll Einfluss nehmen können (z.B. Auftragsabwicklung oder Mitarbeitergewinnung). Anschließend werden die einzelnen Themenfelder - nach Gewichtung der Teilnehmer – individuell bearbeitet. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung setzt eine Bereitschaft zu Gruppenarbeiten und zu offenen Diskussionen voraus. Inhalte -- Die Schwerpunkte werden von den Teilnehmern festgelegt -- Die Prozesse im Zeitarbeitsunternehmen werden gemeinsam erarbeitet und es kann je nach Interesse auf den ein oder anderen Prozess vertiefend eingegangen werden. Zielgruppe Inhaber, Geschäftsführer und andere Entscheidungsträger Termin 30.10.2017, Hannover Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referent Peter Löw

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.