Aufrufe
vor 3 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 02-2017

  • Text
  • Zeitarbeit
  • Termine
  • Vertrieb
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Zielgruppe
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Veranstaltung
  • Seminarprogramm

Seminarprogramm 38 3 Vertrieb 3 Vertrieb 39 Seminarprogramm 17-2-VT-1.7 17-2-VT-1.6 Neue Wege gehen: Netzwerken via Facebook AÜG-Reform 2017 – Wie „verkaufe“ ich die Veränderungen? Potenzielle Mitarbeiter aktiv suchen und ansprechen: Die sozialen Netzwerke bieten hier zahlreiche Möglichkeiten. Einen Überblick über die erfolgversprechendsten Tools bietet dieses Grundlagenseminar. Zunächst lernen die Teilnehmer, ein Profil und eine zeitgemäße Unternehmenspräsenz bei Facebook anzulegen. Thematisiert werden dabei unter anderem rechtliche Aspekte, die es zu berücksichtigen gilt, und gestalterische Elemente eines modernen Accounts. Dazu gibt es Ideen und Anregungen für eine attraktive Aufbereitung der Seite und die Präsentation aktueller Inhalte. Damit wird der Grundstein für erfolgreiches Social Media-Recruiting gelegt. Die Teilnehmer werden professionell in die Welt der sozialen Netzwerke eingeführt. Kleine Übungen lockern das Seminar auf. Inhalte -- Der eigene Unternehmensauftritt in Social Media -- Mitarbeiter finden mit Facebook -- Praxisbeispiele -- Übungen Zielgruppe Personaldisponenten und Führungskräfte, die im Social Media-Bereich tätig werden möchten Termine 11.10.2017, Münster 15.11.2017, Hannover Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 279,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 359,00 € + MwSt. Referenten Maren Letterhaus Wolfram Linke Die Arbeit als Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst der Personaldienstleistungsbranche wird seit Jahren immer komplexer. Die AÜG- Reform stellt die Branche erneut vor besondere Herausforderungen. Zum einen ist es entscheidend, die gesetzlichen Inhalte korrekt zu erklären, zum anderen bedarf es aber auch einer tiefgründigen Informationssammlung bei Kunden und Interessenten, um überhaupt beratend tätig zu werden. Darüber hinaus bietet jede Veränderung auch wieder vertriebliche Chancen, und genau diese werden im Seminar näher beleuchtet. Inhalte -- Wie erkläre ich dem Kunden die neuen gesetzlichen Veränderungen? Kurz, prägnant, vollständig und klar! -- Welche Fragen können kommen und wie reagiere ich darauf? -- Warum nutzen Ihre Kunden das Instrument Zeitarbeit und was ändert sich durch die Reform? Welche Vorteile bleiben? Welche fallen weg? -- Wie argumentiert man richtig? -- Gibt es auch Vorteile? Wenn ja, welche und wie nutzt man diese vertrieblich? -- Welche Chancen ergeben sich für die Neukundengewinnung und wie geht man vor? Zielgruppe Personaldisponenten/ Niederlassungsleiter/ Account Manager Termine 08.08.2017, Mainz 07.09.2017, Mannheim Dauer der Veranstaltung 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Seminargebühren Mitglieder: 359,00 € + MwSt. Nichtmitglieder: 459,00 € + MwSt. Referenten Markus Brandl Peter Löw

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.