Aufrufe
vor 3 Jahren

iGZ-Seminarprogramm 02-2017

  • Text
  • Zeitarbeit
  • Termine
  • Vertrieb
  • Unternehmen
  • Inhalte
  • Zielgruppe
  • Mitarbeiter
  • Seminar
  • Veranstaltung
  • Seminarprogramm

Seminarprogramm 12 13 Seminarprogramm Professionell unterstützt – Externe Referenten Peter Löw Thorsten Rensing Andreas Schöning Miriam Meinhardt Peter Löw ist Seminarleiter, Vertriebs- und Thorsten Rensing ist Mitglied im iGZ-Bun- Andreas Schöning ist Geschäftsführender Nach erfolgreich abgeschlossenem Psycho- Führungstrainer und übernimmt Coaching- desvorstand. Er studierte Lehramt an der Gesellschafter von markenfrische Kommu- logiestudium startete Miriam Meinhardt zu- und Beratungsaufgaben in den Bereichen Universität Köln und in einem Zweitstudi- nikation in Stuttgart. Seine Schwerpunkte nächst in der klassischen Personalberatung Teamentwicklung, Business-Coaching, Füh- um Wirtschaftsjura an der EURO FH und liegen in der strategischen Beratung und der mit Schwerpunkt Personalrekrutierung und rung und Konfliktmanagement/Mediation. Löw hat mehr Boston Law School. In seiner Abschlussarbeit beschäftigte Konzeption von Kommunikationsprozessen in den Bereichen Durchführung von Assessmentcentern. Seit 2006 ist sie in als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger er sich mit den konkreten organisatorischen und strate- Recruiting, Marketing und Vertrieb für HR und Personaldienst- der Personaldienstleistungsbranche als Recruterin tätig. Dienstleistungen. Seit 2001 ist er selbstständiger Kommu- gischen Handlungsoptionen, die Unternehmen nach der leister. Als zertifizierter S.C.I.L.-Master unterstützt er zudem Zum Januar 2014 wechselte Meinhardt als Personalberaterin nikationstrainer und Unternehmensberater, Systemischer Tarifunfähigkeit der CGZP verblieben. Seit 2000 ist er der Mitarbeiter und Führungskräfte beim Aufbau persönlicher in die Hoffmann Medical Service. Sie ist dort Ansprechpartne- Coach und zertifizierter Mediator. Peter Löw übernahm als Zeitarbeit in verschiedenen leitenden Funktionen in kauf- Präsentations- und Wirkungsstrategien. In der Kommunika- rin für die Disposition, die Belange und Betreuung der Mitar- Disponent, Niederlassungsleiter und Geschäftsführer Tätig- männischen und organisatorischen Fragen verbunden. tionsbranche ist Andreas Schöning seit 1993 zuhause, für beiter, die Personaldirektvermittlung sowie die Konzeption keiten in der Personaldienstleistungsbranche. www.sr-zeitarbeit.de die HR- und Personaldienstleistungsbranche seit 2004 tätig. und Durchführung von Seminaren und Trainings. www.truchsessbrandl.de Birgitt Peters Thomas Schlegtendal Nach abgeschlossener Banklehre und abge- www.markenfrische.de Prof. Dr. Markus-Oliver Schwaab www.hoffmann-medical-service.de Nicole Truchseß Als kompetente Beraterin und zertifizierte schlossenem Studium der Kommunikations- Nach seinem Studium der Wirtschafts- Nicole Truchseß ist Geschäftsführerin Trainerin verfügt Birgitt Peters über 30 Jah- wissenschaft, BWL-Marketing und Germa- wissenschaften war Prof. Dr. Schwaab und Gründerin der Truchseß & Brandl re Erfahrung im Vertrieb. In verschiedenen nistik sammelte Thomas Schlegtendal fünf in verschiedenen Funktionen des Perso- Vertriebsberatung OHG sowie der Truch- internationalen Unternehmen war sie als Jahre wertvolle Erfahrungen im Bereich der Personaldienst- nalmanagements bei Banken und in der seß & Brandl Dialogmanufaktur GmbH. Niederlassungsleiterin, Key Account Managerin, Leiterin ei- leistungen und war bei seinem vorherigen Arbeitgeber er- Industrie tätig, zuletzt als Personaldirektor in der Groupe Über 20 Jahre war sie beruflich in den Branchen Handel, ner Business Unit und Vertriebsleiterin Deutschland tätig. folgreich für den Ausbau des medizinischen Bereichs verant- Danone. Seit 2000 lehrt er an der Hochschule Pforzheim Banken, Versicherung, Personaldienstleistung und IT tätig, Die Bedürfnisse, aber auch Problematiken und neuen Anfor- wortlich. Zum Januar 2014 wechselte Thomas Schlegtendal im Studiengang Betriebswirtschaft/Personalmanagement davon 16 Jahre im Vertrieb und Personalbereich. Truchseß derungen im Verkauf von Personaldienstleistungen sind ihr als Niederlassungsleiter und Personalberater in die Hoffmann (B. Sc.) und in Masterprogrammen. Zusammen mit seinen verfügt über 14 Jahre Trainer- und sieben Jahre Führungs- vertraut, wodurch sie sich mit Vertriebsberatung und Trainings Medical Service GmbH. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen Kollegen vertritt Prof. Dr. Schwaab das Human Resources erfahrung bis zur Managementebene. Sie ist TQS Master vom Azubi bis zur Führungskraft schnell einen festen Platz in in der Kundenberatung und Neukundengewinnung. Competence Center der Hochschule Pforzheim (HRCC), Consultant und Ausbilderin der TQS – Total Quality Sel- der Branche sichern konnte. Seit 2017 ist sie Mitglied im Prü- www.hoffmann-medical-service.de in dem die Aktivitäten der Lehre und der Forschung zu- ling-Methodik, hat eine Trainerausbildung und Betriebs- fungsausschuss der IHK für Personaldienstleistungskaufleute. Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit sind maßgeschneiderte Klaus-Dieter Scholz sammengefasst sind. wirtschaft (FH) mit den Schwerpunkten Personalwesen und Organisation studiert. Nicole Truchseß‘ Spezialgebiet praxisnahe Trainings am Arbeitsplatz. Sie erstellt qualifizierte Klaus-Dieter Scholz ist seit 20 Jahren als ist das Telefonmarketing. Außerdem ist sie akkreditierte Vertriebsanalysen und berät Kunden, um Vertriebsprozesse Coach und Trainer sowie als Unternehmens- Insights MDI ® -Beraterin, EQ ® und ASSESS ® -Beraterin. optimaler zu gestalten. berater selbstständig. Seine Schwerpunkte www.truchsessbrandl.de www.birgittpeters.de sind Vertriebsberatung und Vertriebskommunikation, Kundenkontaktmanagement, Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterführung. Er führt und organisiert Erfa-Gruppen (Erfahrungsaustausch), moderiert Veranstaltungen, hält Key-Note-Vorträge und führt eine Vielzahl von Workshops und Seminaren durch. Neben der Begleitung seiner direkten Kunden arbeitet er eng mit mehreren Berufsverbänden zusammen, die sein Wissen für Seminare, Symposien und Tagungen nutzen. Intensiv arbeitet er seit 2008 für den iGZ und in der Zeitarbeit. www.bscg.net

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.