Aufrufe
vor 6 Jahren

Ausgabe 4/2006:

  • Text
  • Zeitarbeit
  • Arbeit
  • Zeitarbeitsunternehmen
  • Zeitarbeitnehmer
  • Branche
  • Deutschland
  • Zeit
  • Werner
  • Stellen
  • Unternehmen

| 12 13 |

| 12 13 | Exklusiv-Interview mit Heinrich Alt Werbung ANZEIGE Was muss die Zeitarbeitsbranche noch unternehmen, um ihre allgemeine Akzeptanz weiter zu erhöhen? Alt: Die Zeitarbeitsbranche kann ihre Akzeptanz erhöhen, in dem sie weiterhin die positiven Aspekte der Zeitarbeit, also nicht nur ihre Funktion zur Überbrückung von Arbeitslosigkeit, sondern auch als „Türöffner“ für Dauerbeschäftigung aktiv kommuniziert. Ferner können auch attraktivere Löhne sowie Fortbildungsangebote in verleihfreien Zeiten zu einer Imageverbesserung beitragen. Die Zeitarbeitsunternehmen verfügen nachweislich über ein zunehmendes Stellenvolumen und bieten gute Einmündungschancen für unterschiedlich qualifizierte Arbeitnehmer. Bereits in der Vergangenheit hat eine Verbesserung der branchenüblichen Arbeitsbedingungen stattgefunden. Dies in Kombination mit der raschen Besetzung offener Stellen mit passenden Bewerbern würde zweifelsohne auch einen stetigen Ausbau der Marktbeteiligung nach sich ziehen. Das Zusammenbringen von Bewerbern und Jobs ist sowohl Ihre, wie auch die Aufgabe von Zeitarbeitsunternehmen. Wie stellen Sie sich die Zusammenarbeit zwischen den Arbeitsagenturen vor Ort und den Zeitarbeitsunternehmen idealerweise vor? Alt: Bei der Bewerbergewinnung arbeiten Zeitarbeitsunternehmen häufig mit den örtlichen Agenturen für Arbeit zusammen. Um sowohl dem Ansinnen der Zeitarbeitsbranche nach schneller Rückmeldung zu geeigneten Bewerbern als auch dem Ansinnen der Agenturen für Arbeit nach ausreichender Beschreibung eines konkreten Stellenangebotes Rechnung zu tragen, ist eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit notwendig. Nur dann ist gewährleistet, dass die Agenturen für Arbeit die geeigneten Bewerber für diese Stellenangebote an die Zeitarbeitsunternehmen zügig vermitteln können. Hierzu erforderlich sind ein beidseitiger, stetiger Informationsaustausch und das Verständnis für die Arbeitsweise der jeweils anderen Seite. Wir werden allen Zeitarbeitsunternehmen einen Kooperationsvertrag über die Spielregeln der Zusammenarbeit anbieten. Erfolgreiche Kooperationen sollten auch im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit stärker als bisher aufgegriffen werden. Warum spielt Zeitarbeit in den europäischen Nachbarländern eine viel wichtigere Rolle als in Deutschland? Alt: Wie stark in einem Land Zeitarbeit nachgefragt wird, hängt neben der Historie des Arbeitsrechts unter anderem von der Rigidität der Kündigungsschutzes und des Arbeitnehmerüberlassungsrechts ab. Auch verfügen Unternehmen in anderen Ländern über alternative Instrumente der Anpassung an Auftragsschwankungen. So weichen etwa deutsche Unternehmen häufig auf Überstunden als internes personalpolitisches Anpassungsinstrument aus. Infolge der hohen Überstundenzuschläge in den USA kommt diesem Instrument dort kaum Bedeutung zu. Auch nutzen deutsche Unternehmen die geringfügige Beschäftigung, niederländische Firmen die „Arbeit auf Abruf“ als Anpassungsinstrumente. Sie gibt es in vielen anderen europäischen Ländern nicht. Gleichzeitig ist die befristete Beschäftigung in Deutschland vergleichsweise streng reguliert und wird nur selten genutzt. Hingegen erhalten etwa 96 % der neu eingestellten spanischen Arbeitnehmer zunächst einen befristeten Arbeitsvertrag. Zitate zur Zeitarbeit Christiane Schönefeld Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit „Zeitarbeit hat sich als Beschäftigungsform auf dem Arbeitsmarkt etabliert, da sie dem Flexibilisierungsanspruch der Wirtschaft entspricht, insbesondere in konjunkturell labilen Phasen. Die mittelfristige Entwicklung der Branche hängt davon ab, wie es gelingt, Fachkräften und Hochqualifizierten in Zeitarbeit adäquate Beschäftigungen anzubieten.“ Die Softwarelösung für Zeitarbeit mit Zukunft Emotionales Unternehmensmanagement (EUM) + Adressmanagement Groupware + Auftrag + Tätigkeitsnachweise + Lohn + Portale Dokumentenverwaltung + Controlling sowie Ihre individuellen Wünsche All-in-One und bis ins Detail Weitere umfassende Informationen, News und Serviceangebote erhalten Sie auf unserer Web-Site www.apexnova.de APEXNOVA GmbH, Bruderwöhrdstraße 15b, D-93055 Regensburg Tel. 0941/46 07 4-0, Fax 0941/46 07 4-30, vertrieb@apexnova.de, www.apexnova.de Z direkt! Z direkt!

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.