Aufrufe
vor 6 Jahren

Ausgabe 3/2012:

  • Text
  • Zeitarbeit
  • Mitarbeiter
  • Zeitarbeitsbranche
  • Unternehmen
  • Wolfram
  • Linke
  • Mitglieder
  • Informationen
  • Internen
  • Mitgliedsunternehmen

Mehrwert und Service

Mehrwert und Service werden beim igZ groß geschrieben internet anzeige 1 2 3 Die Mitgliedschaft im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen bedeuten in erster Linie Mehrwert und Service. Vorrangig ist hier die kostenlose juris tische Beratung zu nennen, die durch fundierte Informationen im internen Teil des iGZ-Internetauftritts ergänzt wird. In der Datenbank Recht finden die Mitgliedsunternehmen alle relevanten Arbeits- und Informationsmateria lien, die sie für die tägliche Arbeit brauchen. Aufgrund der neuen Branchenzuschlagstarife hat das Rechtsreferat des iGZ sämtliche Musterverträge überarbeitet. Die neu formulierten Verträge stehen im internen Teil der iGZ-Homepage exklusiv für die Mitgliedsunternehmen zur Verfügung. Registrierung Wer sich als iGZ-Mitglied noch nicht für den internen Teil registriert hat, muss lediglich oben rechts auf der iGZ-Homepage „Neu registrieren“ anklicken, alle Felder ausfüllen und wird anschließend freigeschaltet. Diese Möglichkeit steht allen internen Mitarbeitern der iGZ-Mitgliedsfirmen zur Verfügung. Genau wie in der Rubrik „Mitglied werden“ ist die Registrierung als https-Seite geschützt, die persönlichen Daten sind also vollkommen sicher. Die Datenbank Recht wurde erweitert und umstrukturiert: Infoblätter (Navigationspunkt „Merkblätter“) und Tarifverträge stehen als PDF-Dateien zum Download zur Verfügung. Aufgrund der neuen Branchenzuschlagstarife hat das Rechtsreferat des iGZ sämtliche Musterverträge überarbeitet. „Praxistipps“ enthalten eine wertvolle Sammlung von Texten zur täglichen Arbeit in der Personaldienstleistung. Navigation In der Rubrik „Recht direkt“ finden die iGZ- Mitglieder die von der iGZ-Rechtsabteilung regelmäßig erstellten Newsletter, in denen über aktuelle und relevante Themen der Zeitarbeitsbranche aus juristischer Sicht berichtet wird. Im „Branchenzuschlagstarif“ sind alle Tarifverträge, Infoschreiben und Präsentationen zum Thema zusammengefasst. Um Übersicht zu gewährleisten, wurden die Dokumente, Erläuterungen, Präsentationen und Informationen jeweils mit einer begleitenden Erklärung unter den zugehörigen Branchen zusammengefasst. Der Menüpunkt „Branchenzuschlagstarif“ ist dynamisch – den aktuellen Verhandlungsergebnissen mit den Tarifpartnern angepasst wird an dieser Stelle laufend um die verhandelte Branche ergänzt. Unter dem Navigationspunkt „Urteile/ Gesetze“ schließlich sind sowohl die aktuelle Rechtsprechung als auch die für die Zeitarbeit in Frage kommenden Gesetze aufgelistet. Suchfunktion Wer es eilig hat, kann bequem auf die komfortable Suchfunktion oben links auf der Homepage des iGZ zugreifen: Der Suchbegriff „Muster Infoschreiben“ beispielsweise listet sofort alle zum Thema gehörigen Texte auf. Auch hier gilt: Je genauer der Suchbegriff, desto eingegrenzter das Ergebnis. Wird also „TV BZ Chemie Muster-Infoschreiben“ eingegeben, klappt lediglich genau dieser gesuchte Artikel auf. Noch schneller geht´s mit der „Webcode“- Suche direkt unter dem Hauptsuchfeld. Wer sich einfach die Nummer eines Artikels merkt, der am Ende der Internetadresse steht - z.B.: http://www.ig-zeitarbeit.de/artikel/13560 also „13560“ – braucht beim nächsten Mal nur diese Zahl in der Webcode-Suche eintragen, und sofort öffnet sich der dazugehörige Link. Wolfram Linke 4

Z direkt!

© 2017, Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.